Wo würde es sich am meisten lohnen 500 euro für obdachlose zu investieren und ihnen zu helfen?

4 Antworten

In den Usa sind Obdachlose offensichtlich und anstössig weil es so viele Reiche gibt. Ich würde das asoziale System nicht unterstützen.

Besser du spendest es in arme Katastrophengebiete wie Haiti Nepal und co. Vor Katastrophen ist niemand gefeit und da es das ganze Land betrifft fehlt es an Geld und Material. Mit einer kleinen Geldspritze können viele der fleissigen Menschen überleben und sich schnell wieder eine Existenz aufbauen und so auch anderen helfen.

Investiere lieber in eine Firma, welche den obdachlosen Arbeit gibt und vernünftigen Lohn zahlt damit sie sich 'ne Bude leisten können.

Egal, in welchem Land.

Spenden bringen nicht wirklich was. Aber eine steuerzahlende Firma mit sozialversicherten Angestellten schon.

Vergiß auch Wohnungsbau nicht. Ohne Wohnung ist man nunmal obdachlos. ;)

warehouse14

Woher nimmst du die Sicherheit, dass es bei diesen Menschen ankommt  

Wir sollten lieber gor Geld investieren, wo es auch nutzen habe.

Ich denke da an die Länder, aus welchen die Flüchtlinge kommen.

USA selbst besitzt mehr Finanzielle Möglichkeiten, als die armen Länder. Wir sollten uns da nicht einmischen. 

Was möchtest Du wissen?