Wo wohnten die Sklaven im alten Rom?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Sklaven bei Kleinbauern wohnten meistens mit der Herrenfamilie in der selben Hütte. Sklaven auf Landgütern lebten in kleinen einräumigen Reihenhäusern. In Städten wurde über den Arbeitsplätzen oft Raum für die Sklaven geschaffen, indem Zwischendecken eingezogen wurden.

Danke! :D

0

Die Haussklaven wohnten natürlich im Haus, in meist kleinen,hinen gelegenen Kammern; Feldsklaven in Gebäuden beim Gutshaus nahe des Landgutes.

Ich habe in der Schule Latein und soweit ich mich an unseren Geschichtsteil über Sklaven erinnern kann, wohnten Haussklaven in einem Zimmer im Haus ihres Herren und zB Feldsklaven mit anderen Feldsklaven in einer Hütte.

Was möchtest Du wissen?