Wo Wohnen mit Familie im Rostocker Umland?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Bad Doberan oder Parkentin ist Familienfreundlich und erschwinglich. Ansonsten KTV, Reutershagen, Stadtmitte, Warnemünde, Hansaviertel wenn ihr teuer aber gut nehmt.

Auf garkeinen Fall nach Evershagen, Dirkow, Lichtenhagen, Groß klein oder Schmarl. Da wohnen Singlemütter, Großeltern die Ihre Enkel als Pflegekinder haben und Assis. Ghetto halt. Aber friedlich. Das mit Nazis und Häuseranzünden, oder das jemand seine Frau im Schlaf mit dem Gewehr erschießt ist zwar Medienhype, aber total überzogen (KEIN SARKASMUS).

Da würde ich doch glatt mal Bad Doberan oder auch Bargeshagen vorschlagen.

Was möchtest Du wissen?