Wo wissenschaftliche Arbeiten Korrekturlesen?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

1. Zettel in Unis aushängen - Der Klassiker. Kaum ein schwarzes Brett oder eine Pinnwand in der Uni, an der nicht für Korrektur- und Lektoratsdienste geworben wird.

2. Beraterfirmen und PR-Abteilungen - allerdings eher unwissenschaftlich. Korrekturdienste sind hier oft dringend notwendig, wenn ich mal aus Erfahrung sprechen darf... Teilweise schmerzt es, wie die Damen und Herren Anzugträger mit Grammatik und Orthographie umgehen und wissenschaftliche Texte sind's eher auch nicht. Dafür stimmt aber das Geld und man liest auch mal was anderes.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?