Wo wird CANDA (C&A) produziert und haltet ihr die Ware als unbedenklich?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

WIe hier schon beschrieben wurde ist die Ausrüstung wahrscheinlich die Ursache für die Reaktion, wenn sie denn von der Kleidung kommt. DIe Wahrscheinlichkeit ist hoch, da bei konventionellen Textilien bis zu 8000 Chemikalien beim Ausrüsten zum EInsatz kommen können. Dazu gehören auch sehr giftige Stoffe wie Chrom oder Kupfer, aber auch krebserregende AZO-Farbstoffe. Daher wird bei konventionellen Sachen immer die Vorwäsche empfohlen, auch wenn die Vorstellung etwas pervers ist, dass man gekaufte Sachen erst waschen muss, damit si enicht mehr giftig sind.

Abhilfe schafft da z.B. Bio-Kleidung, bei der nur ca. 2000 Chemikalien zur Ausrüstung erlaubt sind. Verboten sind krebserregende AZO- Farbstoffe und Schwermetalle wie Chrom, die äußerst gitftig sind. Zudem würdest du auch den Arbeitern einen Gefallen tun, da diese mit diesen Stoffen arbeiten müssen und auf Grund dessen immer wieder Arbeiter in NIedriglohnländern, die für Konzerne wie H&M oder C&A produzieren, schwer krank werden und oft früher sterben, da sie diesen Stoffen schutzlos ausgeliefert sind.

Ein Schritt weiter wäre die pflanzliche Färbung oder andere natürliche Färbemethoden wie z.B. mit Lehm. Da werden nur noch 1-2 CHemikalien zur Vorbehandlung zugesetzt, die unbedenklich sind. Auch für die Umwelt.

Und der Produktionsstandort spilt doch eine Rolle. In vielen anderen Ländern sind Stoffe noch erlaubt, die in Deutschland längst verboten sind. Wenn du also nicht Bio kaufen willst, dann wäre auf jedenfall "made in germany" eine Lösung.

Shirts mit Lehm gefärbt oder Frauenklamotten aus Pflanzenfarben und Biobaumwolle findest du bei www.taughtbynature.de

danke für die Antwort und den Link!

ich werde mir in Zukunft wohl dort Sachen bestellen ...

kannst Du mir noch mehr solcher Seiten nennen, wo man T-Shirts und Hosen bestellen kann,die völlig unbedenklich sind gesundheitlich?

Eine Frage beschäftigt mich aber noch: Die T-Shirts, die ich bei C&A gekauft habe.. Sind diese Stoffe darin tatsächlich gefährlich für den Körper oder ist das Tragen ok, wenn ich sie 2-3x mit Waschpulver gewaschen habe?

0

Die Faser selbst spielt überhaupt keine Rolle, alles was wir als Bügelechtheit, Lichtechtheit, Knitterfestigkeit, Waschechtheit, Schweißbeständigkeit, Saugfähigkeit, Griff, Kuscheligkeit ... bei einem Stoff erleben, kommt von der chemischen Ausrüstung. Damit kann man heutzutage Textilien so beeinflussen, dass Du beim Fühlen nicht mehr merkst, welche Textilfaser da drin ist.

Bei C&A hätte ich die geschilderten Probleme jetzt nicht erwartet, da bei dem dort üblichen Grad Qualität die überschüssigen Stoffe nach der Produktion ausgewaschen sind. Wenn Du auf etwas bestimmtes empfindlich bist,mag das in Deinem speziellen Fall (wenn es nicht Zufall war) unglücklich gelaufen sein - aber generell bedenklich ist es sicher nicht.

danke erst mal für Deine Antwort! Ich hatte gestern im Bett das bestimmte Gefühl, dass irgendetwas, dh irgendeine Substanz des am Tag getragenen T-Shirts meinen Oberkörper bedeckt und obwoh ich mich heute gründlichst geduscht habe, habe ich das Gefühl immernoch.

Ich bin gerade am Überlegen ob ich die ganzen T-Shirts wegwerfe und neue kaufe.

Könntest Du mir denn eine Marke nennen, die bezahlbar ist, dh T-Shirts von 15-25,- Euro die wirklich 100% unbedenklich sind??

Danke!

0
@Patient888

Sie wegzuwerfen, wäre echt Blödsinn.Wasch die Sachen einfach 1-2 mal mit Waschpulver im normalen Waschgang und alles ist in Ordnung.

0
@Patient888

Trigema, ohne wenn und aber.

Ansonsten, grundsätzlich alles waschen vor dem tragen, mache ich seit Jahren so - unter anderem und gerade, mit den günstigen Klamotten von Primark.

0

Grundsätzlich sollte man neu gekaufte Kleidung, - und ganz besonders solche, die man direkt auf der Haut trägt ! - IMMER mindestens 1 mal mit Waschmittel waschen, ehe man sie trägt.Völlig unabhängig davon, WO solche Textilien produziert werden, enthalten sie immer eine Reihe von Chemikalien, mit denen der Stoff vor dem Einlaufen , vor Ungeziefer (Motten) geschützt und farbimpfägniert , bzw. weiße Wäsche mit Bleichmitteln behandelt wird.

Was möchtest Du wissen?