Wo wende ich mich bei Auslandsfragen und Auswanderungsfragen am besten hin?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Über die online-Ausgaben der örtlichen Tageszeitungen findest du sowohl Wohnungen als auch Jobangebote. Über EURES, dem europäischen Portal des Arbeitsamtes, findest du ebenfalls Jobangebote. http://ec.europa.eu/eures/home.jsp?lang=de. Botschaften helfen dir mit Sicherheit nicht bei der Job- oder Wohnungssuche.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

kannst du denn italienisch? das ist eine der grund vorraussetzungen. arbeitslosigkeit ist da auch ziemlich hoch-die warten nicht unbedingt auf jemanden, der seine ausbildung schon 2x geschmissen hat. die mieten sind auch nicht gerade billig.( habe 5 jahre in italien gelebt)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Als EU-Bürger hast Du völlige Handlungsfreiheit in Sachen Wohnsitz und Arbeitssuche. Ob die Italiener Dich brauchen, ist natürlich etwas ganz anderes.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Italien Mietmarkt:

  • sehr hohe Mieten

  • sehr wenig Jobangebote

Versuche es über Stepstone, gebe dort Deinen Lebenslauf ein und sie senden Dir Angebote zu.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von schwedenexport
06.10.2010, 17:34

Danke!!! Habe dir eine Nachricht geschrieben!

0

Botschaften,Deutsche und Itala,Handelskammern

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wende dich an die betreffende Botschaft

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

am besten kann dir da (so bloed wie es sich auch anhoeren mag)das arbeitsamt helfen,von denen kannst du auch bestimmte zuschuesse bekommen,zb kopfgeld(einmal Zahlung,gab es noch bis vor 3 jahren wie es jetzt ist keine Ahnung) das konsulat kann dir in den fragen nicht helfen,die zeigen dir nen vogel. http://www.insidertipps-italien.com/indexAuswandernnachItalienTippsErfahrungenBericht.htm der link ist super,da werden dir bestimmt fragen beantwortet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wende Dich mal ans italiensiche Konsulat.Die können Dir bestimmt weiterhelfen.

oder geh mal auf auswandererforum.de

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?