Wo wart ihr auf Klassenfahrt?

6 Antworten

Also in Deutschland waren wir am Schweriner See, das Dorf hieß irgendwie Gallentin und die Unterkunft "Ulis Kinderland". Das ist aber eher was für Grundschulklassen. Wenn ihr schon was älter seid, würde ich euch die Loreley empfehlen, da war ich dieses Jahr im Urlaub, der Ort hieß St. Goar. Wirklich empfehlenswert, direkt am Rhein. Mehrere Großstädte in der Nähe. Außerdem ist Bonn empfehlenswert, da waren wir im Haus der Geschichte, der Eintritt ist frei und es ist wirklich sehr interessant. Vielleicht könnt ihr ja nach Holland fahren oder so, wenn ihr nicht in Deutschland bleiben wollt. Die Reisen nach Holland sind nie wirklich teuer und laut meiner Schwester wirklich, wirklich toll.

Also in der achten Klasse war ich mit der Schule in England. Allerdings hat die Reise weit mehr als 200 Euro gekostet, ich glaube es waren 430€ und Taschengeld brauchte man da ja auch...

0

Wir waren auf Kursfahrt in Prag. War cool weil wir sehr viel Freizeit hatten und weil da alles so schön billig ist , vor allem Alkohol & Zigaretten kriegt man sehr günstig :D Wir mussten allerdings auch das Programm mitnehmen (KZ, Friedhof, Schwarzlichttheater, Museum usw. ) aber trotzdem war es cool eben weil wir so viel Freizeit hatten. Kann Prag eigentlich nur empfehlen.

wir waren in amelinghausen, noch 2 mal in der nähe von lüneburg, braunlage (im harz), in der nähe von grömitz (ostsee), auf wangerooge (ostfriesische inseln), in dänemark (odense,fyn), england, schottland (edinburgh+einmal durchs ganze land), und nächstes jahr geht es nach griechenland oder italien.

die ersten paar sachen sind nicht mehr als 200€, der rest weit mehr.

aber wo wir bisher waren, war es immer toll, vor allem schottland war super :)

ihr könnt euch ja auch als klasse mit irgendwelchen aktionen noch etwas dazuverdienen, dann könntet ihr ein bisschen mehr ausgeben, lohnt sich auf jeden fall ;)

Was möchtest Du wissen?