Wo war das Zentrum des britischen Sklavenhandels im 18. JHT.?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Zentren des britischen Sklavenhandels im 18. Jahrhundert waren als Häfen für Sklavenschiffe Bristol und Liverpool. Die Sklaven kamen meistens aus Afrika und wurden nach Amerika (vor allem in die Karibik) gebracht.

Hier findest Du sogar eine fertige Hausarbeit über den atlantischen Sklavenhandel in Senegambia 1700 - 1850. http://www.hausarbeiten.de/faecher/hausarbeit/ged/20269.html

Was möchtest Du wissen?