Wo wäre bei der "welthauptstadt Germania" der Triumphbogen & die Hallle des Volkes gestanden?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

vielleicht findest zu was auf den internet-auftritten von N24 oder ntv, die füllen einen großteil ihrer sendezeit mit diesem nazi-mist. ein "aufhänger" in den programmhinweisen ist immer die ungeheuer innovative aufarbeitung mit 3D computergraphiken, in denen "germania" mit sämtlichen wahnsinnsbauten des gröfaz und seines kumpels albert speer vorgeführt werden, in "natura" zu besichtigen, gibt es beim verein "berliner unterwelten", den sog. "großbelastungskörper"(GBK) anhand dessen "absinkverhaltens" im märkischen untergrund die echten möglichkeiten der "großen halle" und eines "triumphbogens" irrsinniger größe geprüft werden sollten. viel glück beim suchen.

Du meinst Hitlers Utopie? Berlin solle zu Germania werden? Hmm...der Triumphbogen sollte doch irgendwie bis zum Südbahnhof oder so gehen? Und ich glaube, in einer Dokumentation hab ich gesehen, dass die Halle des Volkes in der Nähe des Reichstages war.

Leider finde ich dazu auch keine passenden Karten, aber vielleicht könntest du das auf einer heutigen Berlinkarte zeigen.

Ich hoffe, ich konnte dir irgendwie weiterhelfen. Liebe Grüße

yo unwissend, ich muss meine 5pk fürs Abitur über die Welthauptstadt germania machen und wollte fragen ob du weiter gekommen bist mit der karte und mir eventuel behilflich sein kannst??? mfg omk36

Was möchtest Du wissen?