Wo wächst denn eigentlich der Pfeffer?

6 Antworten

Damit meinte man damals Indien bzw das heutige Sri Lanka (damals noch Ceylon).

Für die Menschen vor 200 Jahren "unvorstellbar weit weg", so weit weg, dass da der Pfeffer wächst - absolut exotisch.

Ganz schön weit. In nem Insel von Indien Malaysia, Indonesien , Madagaskar. Deswegen auch diese Redensart. Damit ist gemeint, dass die Person ganz weit fern halten soll. So ähnlich wie verschwinde vor meinem Augen. oder Mach das du Land gewinnst. Das sind die Sätze mit den gleichen Inhalt/ Bedeutung

 Die größten Anbauländer von Pfeffer sind Vietnam, Indonesien, Indien, Brasilien und Malaysia

Er wird z. B. in Indien, Malaysia, Madagaskar und Indonesien angebaut.

Was möchtest Du wissen?