Wo und wie kann man sich am besten schnell wichtiges Fachwissen aneignen(wichtige Frage)?

18 Antworten

das ist ja sehr schon und gut, also schön der Alles- oder Fast-Alles-Wissen-Mensch sein zu wollen

bitte, wer das will, der soll das tun,

dann kann bei Jauch und Kerner viel Geld gewinnen

aber

es ist nicht nötig für ein berufliches Leben, und das ist das Wichtigste, weil man damit seinen Lebenunterhalt verdienen muss, alles zu wissen, im Gegenteil, das ist dort eher ein Hindernis. Ich kann zwar die Ängste - welch komsicher Ausdruck in diesem Zusammenhang - nachvollziehen, weil man durch sein Wissen sich besser für die Zukunft gewappnet fühlt, daraus entstehen aber auch viele Probleme (erstaun), und nichts gegen fundierte Kenntnisse, bin ich sehr für.

Spezialisierung ist aber das Erfolggeheimnis für das Leben, egal ob das ein Fachgebiet ist oder bestimmte Tätigkeiten (Management z.B.), alles andere ist eine Verzettlung und nicht effektiv und effizient für Leben und Beruf.

Es mag schön sein, wenn man etwas reparieren kann, oder sich etwas auskennt, um besser in Geschäften verhandeln zu können,

aber um es richtig zu machen, dann braucht man dafür nicht viel Wissen, sondern z.B. Akstraktionsvermögen, Urteilskraft und methodische Kenntnisse, ggfs. auch noch verschiedene Stärken wie räumliches Vorstellungsvermögen, logisches Denken, Konzentrationsvermögen etc., je nachdem auf welche Tätigkeit man focussiert

sorry, wenn ich da eine ganze andere Auffassung vertrete ....

Woher ich das weiß:
eigene Erfahrung
13

Ich stimme dir ehrlich gesagt nicht zu. Ich rede hier von den Grundlagen wichtiger Dinge, die einem einen Vorteil bringen, wenn man sie weiß. Also keine professionellen Kenntnisse in jedem Bereich, sondern einfach nur das, was dich nicht mehr ein Laie sein lässt. Außerdem wäre es theoretisch und praktisch gesehen von sehr großem Vorteil, wenn man sich in mehreren Themengebieten perfekt auskennte. Je mehr man weiß, desto mehr ist man Wert und umso mehr kann man Gewinn daraus ziehen. Nichtsdestotrotz rede ich hier von Wissen, das einem zum Beispiel das Geld für den Spezialisten oder einen Fehlkauf ersparen würde.

0
14
@WeiseFragen

genau das habe ich eingeschlossen, trotzdem geht es um das, was wichtig ist im Leben, da geht es um Prioritäten, ansonsten ist und bleibt es gut fundiert informiert zu sein, ich habe jedoch ganz bewußt einen anderen Aspekt betont.

0

Hi,

dazu musst du als aller Erstes lernen wie man richtig recherchiert.

Weil du das gerade erwähnt hast, Wikipedia ist eine sehr gute Quelle und da darf auch nicht jeder reinschreiben was er will. Alles in Wikipedia muss nachgewiesen sein, also wirst du dort keine falschen Behauptungen finden können.

Du musst also vertrauenswürdige Quellen für deine Recherche finden und auch überprüfen, damit du an die richtigen Informationen kommst.

Eine einzelne Seite für alle deine Wünsche ist mir nicht bekannt.

Also viel Spaß beim Recherchieren lernen.

Du solltest mal Kontakt zu einem Gedächtnissportler aufnehmen. Da gibt es sogar richtige Gruppen, wo man auch beitreten kann und wo einem erklärt wird, mit welchen Tricks man sich viel Wissen aneignen kann.

Ansonsten hast Du auch die Möglichkeit, in jeden Betrieb mal für einen Tag hineinzuschnuppern … ein eintägiges oder einwöchentliches Praktikum. Das wäre z.B. ganz hilfreich, wenn Du Dir handwerkliches Wissen aneignen möchtest.

Aber wie gesagt …. wenn man erst mal gelernt hat, wie Gedächtnissportler sich ihr Wissen aneignen, wirst Du auch in den anderen Gebieten weiter kommen.

Ich wünsche Dir alles Gute auf Deinem Weg.

Was bedeutet Akustik und optik in Physik?

Bitte hilft mir !!!

...zur Frage

Wer ist diese Frau, auf dem Bild? (zeichnung)?

Wer ist diese Frau?

...zur Frage

Welche Bedeutung hat das -?

Ist es möglich, einen Mann nur durch Vorstellungen und sexueller Fantaisen zum Orgasmus zu bringen bzw. ihn sexuell zu erregen? Ich habe mit jemanden heftig geflirtet und dann, als ich äußerte, dass ich spitz sei bzw. spitz werde, stöhnte er kurz (eigentlich schon gut hörbar bzw. laut) und drehte sich um.

Ich dachte, ich habe ihn angemacht bzw. erregt, er wollte es aber nicht zu mehr bringen.

Meine Frage: Kann es sein, dass sein stöhnen schon von einem Orgasmus kam? Oder wenn nein, wie ist das denn zu deuten? Wie ist es sonst zu erklären, dass er sich umgedreht hat?

Es ist mir ein Rätsel, hat jemand Erfahrungen?

...zur Frage

Muskeln aufbauen Tips?

Moin, ich bin 15 Jahre alt und ca. nur1,69 Cm groß. Ich wiege ca. 55 Kilo und möchte gerne Muskeln aufbauen (werde oft auf Grund meiner Größe bloßgestellt). Ich besitze eine Langhantel und zwei Kurzhanteln und möchte erstmal nicht in ein Fitnessstudio gehen. Ich esse im Gegensatz zu Freunden sehr viel, bin aber nicht übergewichtig, eher dünn. Zu meinen Zielen zählen ein breiter Rücken, Brust, Schulter etc. Beine möchte ich erstmal nicht trainieren (fahre viel Fahrrad und spiele Fußball). Meine Frage ist, wie soll ich mich ernähren? Welche Übungen sind am besten? Bei jedem Training alles trainieren oder einnal Rücken, einmal Schulter usw. ? Vielen Dank schonmal:)

...zur Frage

Was würdet ihr an meiner Stelle tun?Arbeitsvertrag?

Ich habe heute mein letzter Arbeitstag bevor ich eigentlich morgen Sa meine neue Stelle antrete. Jetzt ist es so.

Der Neue Job ist im Service, eine Bar die heute Abend neu eröffnet. Ich habe meinem neuen Vorgesetzten gesagt das ich bis und mit Freitag noch am alten Arbeitsort arbeiten muss. Ich habe bis heute noch nichteinmal ein schrittlicher Vertrag bekommen. Als ich letzte Woche Donnerstag die Zusage per telefon erhalten habe ich könne kündigen sie haben den job und ich nachgefragt habe wann ich den mein vertrag unterschreiben kann hies es ja das können wir dan am Montag oder so erledigen..

Ich war diese Woche Montags und Dienstags jeweils nach meiner Arbeit noch bei meiner neuen Arbeit um für die Vorbereitungen zu helfen. Montags 7h und Dienstags 5h. Nicht ganz freiwillig. Nach meiner Arbeit wohlgemerkt und ich hatte den Vertrag immernoch nicht bekommen. Wie er mir ja für den montag " versprochen" hat.

Nun rief mich gestern mein zukünftiger Vorgesetzer an und sagt ob es nicht möglich sei das ich heute bei der Eröffnung schon arbeiten kommen könnte. Ich sagte das geht nicht ich arbeite heute noch von 11:00 - 20:00 ( 9h) Wir haben eigentlich den 1. Dez vereinbart. Dan sagt er es wäre gut wenn ich nach meiner Arbeit um 22:00- 4:00 morgens kommen könnte. Das kann doch nicht sein. Von meiner jetzigen Arbeit bis zur neuen ( dazwischen mein Zuhause) habe ich 1h Autofahrt. Das heisst ich müsste um 20:00 losfahren, kann nicht mal kurz ein wenig schlafen, mich zurecht machen und müsste um 22:00 schon bei meiner neuen Arbeit sein.

Ich weiss nicht was ich denken soll, sie haben mir noch nicht einmal den Vertrag gegeben können, ich weiss nicht einmal wie ich die nächsten Tage zu arbeiten habe und sie erlauben sich das ich nach meiner 9 Stündigen Arbeit nochmals 6 h arbeiten komme, immernoch ohne vertrag. was ist mit den 12 Stunden die ich letzte woche helfen war? einfach gratis? was würdet ihr an meiner stelle tun??? ist das normal nicht oder?

...zur Frage

Wie wird der Tod für Christen wahrgenommen?

Warum? Und Weshalb?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?