Das geht beim Standesamt. Bei einem "normalen" Vornamen, wie Otto, Hans usw. wirst du hier in Deutschland keinen Erfolg haben, deinen Vornamen zu ändern. Anders ist es, wenn du z.B. einen für andere unaussprechlichen/ausländischen Vornamen in einem deutschen oder sonstwie normalen Vornamen änderen möchtest. Auch bei Transexuellen ist dies möglich. Schau mal hier:

http://www.juraforum.de/forum/archive/t-1087/vornamen-%C3%A4ndern-geht-das

Erkundige Dich warum man Dir den zweiten Namen gab? Es gibt meisten einen Grund und wenn der Name Yeldrein-iwan-partie wäre, würde ich den Namen behalten weil dieser Name mir gegeben wurde wegen seiner Ehrlichkeit und seines sprichwörtlichen Mutes.

immer kostet aber ordendlich kohle!! beim standesamt

Was möchtest Du wissen?