Wo und wie kann man Rechte von Songs kaufen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ein Songschreiber ist immer daran interessiert, seine Songs an "vielversprechende" Interpreten abzugeben. Eine völlig unbekannte Person ist zunächst nicht allein durch ihre Absichten und ihren Willen vielversprechend.

4 Jahre Klavier und 1 Jahr Gitarre sind für eine angehende Sängein ebenfalls noch kein "gut präparierter" Start ins Business, wenn Du Dir vorstellst, Deinen Gesang auch selbst zu begleiten, benötigst Du mehr Erfahrung und Routine, die dann Deinen eventuellen Live-Auftritten zugute kommen. - dazu kannst Du Deine Songs nicht selbst schreiben.

Gekaufte Songs von Leuten, die damit Geld verdienen möchten, sind sehr teuer, und Songschreiber, die vom eigenen Erfolg träumen, suchen sich ihre Geschäftspartner verständlicherweise nach deren Popularität oder zumindest nach dem potentiellen Erfolg aus, den diese womöglich haben werden. Zum Vorsingen bei Irgendwelcher "Castingshow-Prominenz" möchte ich Dir auf keinen Fall raten.

Vielleicht könntest Du eine Band gründen und dabei gezielt nach einem talentierten, neuen Songschreiber suchen, der noch nichts für konkrete Sänger geschreiben hat, der an einer Zusammenarbeit mit einer neuen Band interessiert wäre und sich über eine Chance freuen würde? Mit einer Band hättest Du es auch wesentlich leichter, Dich einmal öffentlich zu präsentieren, denn man muss Dich sehen und hören, wenn Du erfolgreich werden möchtest. Ansonsten: Was zahlst Du? Ich schreib Dir was! ;o))

Ohne Vertrag verkauft dir wohl kein Songwriter seine Songs... Er will ja, dass die veröffentlicht werden...

Was möchtest Du wissen?