Wo und wie kann ich am günstigsten Euro in Yen umtauschen (Bargeld)?

4 Antworten

Besorg dir eine Postbank-Sparcard, damit kannst du viermal pro Jahr kostenlos an Geldautomaten im Ausland Geld abheben und bekommst dabei einen sehr fairen Umrechnungskurs.

Der Umtausch von Bargeld ist dagegen fast immer ein schlechtes Geschäft.

Auf jeden Fall tauscht man Geld nur im Land wo man hinfährt. An Flughäfen findest du die ersten Wechselschalter. Wobei an den allermeisten Flughäfen die Kurse eher etwas schlechter sind. Aber einen geringen Betrag für die ersten Tage kann man dort trotzdem tauschen.

Ich war selber einige Monate in Japan, allerdings habe ich nur mit EC und Visakarte Geld abgehoben.

Wegen Umtausch von Bargeld habe ich aber eine Super Webseite gegoogelt.

http://wanderweib.de/tipps-geld-fuer-japan-umtauschen/

viel Spass in Japan!

Danke für deine Antwort! 

Weißt du zufällig, ob ich auch als Minderjährige (ich bin 17) in Japan Geld wechseln dürfte? Ich habe auf der Seite, die du mir verlinkt hast, gelesen, dass man da ein Formular ausfüllen muss, deswegen habe ich da ein bisschen Angst, dass das ohne meine Eltern und mit über 1000€ problematisch werden könnte.. Und vor meiner Lehrerin möchte ich jetzt auch nicht unbedingt damit anfangen, 1000€ aus meiner Tasche zu ziehen... 

0
@KawaiixD

Wie  gesagt: wechsel bei deiner Ankunft am Flughafen einen kleineren Betrag, dann siehst du wie es abläuft. Da du ja mit einer Klasse reist, wird es auch mit Sicherheit anders gehandhabt als wenn du alleine reisen würdest.

Außerdem sind 1000Euro für dich bestimmt eine große Summe, für die Person die es dir wechselt ist es aber eher ein kleiner Betrag und somit nichts besonderes. Um allen eventuellen Schwierigkeiten aus dem Weg zu gehen kannst du ja auch alles bei deiner Ankunft tauschen. Auch bei schlechtem Kurs wirst du bestimmt nicht viel mehr als 20 Euro Unterschied bekommen.

0

mit der DKB Kreditkarte. Gibt es auch für Minderjährige. 

Was möchtest Du wissen?