Wo und wie eine professionelle Internetseite erstellen?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Da du es geschafft hast an der massiven Werbung der Marktführen 1und1, Strato oder Blue vorbeizusehen und nicht herauszulesen was es kostet: versuchts mal bei http://www.miet-webmaster.de/ da findest du sicher einen der das alles für dich macht.

Bei einer "professionelle" Seite, sind die Hostingkosten, kaum mehr als der Kaffee den der Programmierer am tag trinkt. Daher stellt sich die Frage kaum. Bei einer "professionelle" Seite wirst du sicher einen professionellen Server brauchen mit persönliche Betreuung - also 100-300 Euro im Monat.

Für die Seite "lustige-katzenbildsammler.de" reicht 1-3 Euro ab dem zweiten Jahre aus,

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hol dir Webspace + Domain. Das kostet teilweise nur 1-2€ im Monat und es ist werbefrei. Wenn du nicht alles selbst programmieren willst aber trotzdem Zugriff auf den Quelltext willst, falls du was ändern magst, kann ich wordpress empfehlen. Eigentlich ein Blog, hat aber ein normales Seitenmenü oben und es gibt tausende Designs, die du benutzen kannst. Habe jetzt letztens zB eins für eine professionelle Zeitungsseite eingerichtet; sieht top aus. Klar kann ich Html, JavaScript, php und Co aber wozu den Stress machen alles zu schreiben, wenn man schon eine professionelle "Basis" und Struktur hat, auf der man aufbauen kann. Gibt auch viele Webdesigner, die sich auf wordpress spezialisiert haben und natürlich entsprechend auch Foren falls man spezielle Fragen hat

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich kann goneo.de empfehlen, das kleinste Paket kostet 1,95 Euro im Monat und ist für eine kleine Internetpräsenz ganz gut geeignet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein professionelles System zum Erstellen einer Webseite ist wordpress.org Das nutzen die meisten. Dort hast du sehr viele Möglichkeiten für die Gestaltung. Du allein bestimmst, ob dort Werbung drauf kommt. Kein anderer. Für wordpress.org brauchst du ein Hosting. Zum Beispiel bei 1u1 oder Strato. Mich selbst kostet mein Paket 6 Euro pro Monat. Man kriegt aber auch kleiner Pakete für 3 Euro pro Monat. Also recht billig das Ganze.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Professionelle Webseiten erstellen bedeutet auch Kenntnisse darüber zu haben. So kannst deine eigene zuhause am PC erstellen und später dir ein Provider aussuchen der Werbefrei deine Seite Hostet. Und da gibt es viele Anbieter. Für 3 Euro im Monat kannst z.B. hier nen freien Webspace zulegen der Werbefrei ist.

http://www.toptip.net/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Weller500
27.08.2013, 09:58
  • 1 Top-Level-Domain (= echte Domain) .at – .biz – .ch -.com – .de -. eu – .info – .name – .net – .org – .ws ( Domain-Endungen ohne Aufpreis zum Webspace )

  • 200 GB Webspace inkl. Traffic(Datentransfer)

  • 50 MySQL Datenbanken

  • Webspace ohne Nebenkosten (= keine Einrichtungsgebühr für Domain + Webspace)

  • 30 Subdomains

  • schneller Webspace mit Serverstandort Deutschland

  • Perl-Scriptsprachen (php, perl, python)

  • 100 Mailadressen

  • Applikationen wie z.B. Drupal, WordPress, Joomla, Typo 3 können Sie mit wenigen Klicks installieren

0

Hol dir eine Domain. Meine kostet 5€ im Jahr, also so gut wie gar nichts. Dann holst dir noch ein CMS wie z.B. Joomla und erstellst eine eigene Seite.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Daisy737
27.08.2013, 09:58

Wo holte man sich die Domain?

0

Was möchtest Du wissen?