Wo und wie bekomme ich ein rotes Kennzeichen fürs Auto?

4 Antworten

Kurzzeitkennzeichen nach Fahrzeug-Zulassungsverordnung (FZV) § 16 bzw. eine Kurzzeit-eVB für eine Kraftfahrt-Haftpflichtversicherung zur Überführung bekommst du beim Kfz Versicherer deines Vertrauens. Damit dann zur Zulassungsstelle und du bekommst ein 5-Tage-Kennzeichen. Die kosten dafür variieren allerdings deutlich. Inklusive der Schilder kann das schon ein paar € kosten...

Versicherung anrufen, und dann zur Zulassungstelle? Ich bekomme die Papiere aber erst wenn ich das Auto abhole... Wuerde es auch so gehen, wenn er mir ne kopie von dem fahrzeug macht? Das auto ist vom privat haendler und es sind 400 km entfernt und er wird das auto morgen abmelden und ich fahr den dann am Sa zu mir.

0
@wiegehtsdir

Eine Kurzzeit-eVB bekomnst du normal ganz ohne Unterlagen. Wenn du auf Nummer sicher gehen willst lass dir eine Kopie vom Fahrzeugschein schicken, mit der gehst du dann zu deiner Versicherung (Tipp: Büro oder persönlichen Ansprechpartner - Hotline is für sowas meistens unfähig) und holst dir die eVB. Die sagen dir auch wie es weitergeht wenn du deinen Fall schilderst - ich arbeit selber bei einer Versicherung aber ich mach ungern Fernberatung ;-)

0
@SteHa1983

Alles klar. Das hat mir sehr geholfen. Ps kann ich dann auch versicherung wechseln, da meine teuer ist (WGV)? Ich meine, nach dem "5Tage kennzeichen versicherung"?

0
@wiegehtsdir

Kommt darauf an. Wenn du das Fahrzeug zum ersten mal auf deinen Namen anmeldest (Neuzulassung) kannst du deine Versicherung bei dieser Gelegenheit frei wählen und musst nicht bei deiner bisherigen bleiben. Wenn du das alte Auto abgemeldet hast meldet das die Zulassungsstelle an die WGV und die rechnen evtl. Beitragsguthaben mit dir ab, dann ruht der Vertrag bis du ein neues Auto auf deinen Namen anmeldest. Deine SF Klasse kannst du im Normalfall komollett mitnehmen, das regeln die Versicherungen unter sich.

Wenn du das alte Auto aber behalten hast solltest du ggf. prüfen ob du das neue nicht bei der WGV über eine Zweitwagenregelung günstiger einstufen lassen kannst als komplett von SF 0 oder 1/2 bei einer anderen Versicherung anzufangen. Das meinte ich mit geh lieber nicht zur Hotline oder Direktversicherung, wie generell in allen Versicherungsfragen - alles weitere eht zu tief ins Detail so dass ich ohne alle Einzelheiten keine vernünftige Aussage machen kann ;-)

0

Rotes Kennzeichen bekommst du von Autohaus und muss es später zurückgeben. Beim privatkauf kannst du die auch ein kurzeitkennzeichden mit Versicherung für 100 Euro kaufen.

Hey Danke!! Wo kann ich die kaufen? (privat)

0

Deine Stadtverwaltung KFZ Stelle gibt es Schilder die fünf Tage gültig sind. Die Roten haben glaube ich Autohändler zum Probefahren.

Was möchtest Du wissen?