Wo und wie am besten eine Freundin finden / Gute Datingseiten?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

In der Lokalzeitung aus meiner Heimat gab es immer noch Zeitungsannoncen, die meinen es meist ernst, zumindest haben sich so ganz paar Pärchen in der Heimat gefunden. 

Ansonsten einfach selbst ausprobieren, welche Seiten da hilfreich sein könnten. Eine Bekannte hat auch ihren Partner über eine Partnerbörse gefunden und die zwei sind schon ganz paar Jährchen glücklich. 

Musst nur darauf achten, dass Du bei solchen Seiten nicht an Trolls und Falschprofile gerätst, da viele weibliche Profile nur gestellt sind und jeden automatisch abwürgen, da die Leute dafür bezahlt werden, den Männern zu antworten. 

Mach Dir aber keinen Stress wegen einer nicht vorhandenen Freundin! Du bist noch jung und kannst so viel Erleben! Da wird sich schon etwas ergeben! :-)

Viel Erfolg! 

Ja das sagen mir verdammt viele, dass ich noch jung bin und so, aber irgendwann wird es trotzdem Zeit und aufs "Glück" warten dauert mir zu lange.
Aber trotzdem danke, bis jetzt wohl die hilfreichste Antwort hier.

Hab ehrlich gesagt noch nie in der Zeitung geguckt, weil ich nicht denke, dass da welche in meinen Alter Annoncen machen.

Naja und danke für die Warunung, solche Fake profile sind für gewöhnlich ziemlich auffällig.

0
@gamezocker123

Ich hab da schon einige Anzeigen von jungen Damen und Herren gefunden :-) Du hast Recht, die meisten, die diesen Weg nutzen, sind 35+, wahrscheinlich auch, weil das eher die Zeitungsleser sind :-D 
Ich kann es auch echt verstehen, dass Du nicht ewig nur warten willst, aber ich persönlich bleib lieber allein als dass ich an den "Falschen" gerate. :-)

Alles Gute für Dich!

0

Alle Datingseiten kannst du getrost vergessen. Benutze Knuddels oder irgend eine andere Chatcommunity (vllt. etwas Regionales), wo du die Leute direkt anschreiben kannst, während sie online sind.


Noch dazu kann man nie mit Sicherheit sagen ob man mit dem schreibt für die sich die Person ausgibt!

Tja, im echten Leben passiert sowas nicht...

LG

0
@Rocker73

Eben. Selbst hier bei GF treiben sich unmengen an Fakes herum.

0

Ich war früher auch viel auf Knuddels unterwegs oder auch Chat roulette, aber das ist sinnlos, du lernst Mädchen kennen redest mit denen ein paar stunden selbst wenn wir nummern austauschen, schreiben wir irgendwann gar nichts mehr, eben weil die meisten da nicht meine Interessen vertreten. Deshalb will ich ja auch dating seiten ausprobieren, weil man da ja bestimmt nach interessen filtern kann oder so.

0

Über Datingseiten wirst Du ebenso wenig Erfolg haben. Dort werden die wenigen Frauen angehimmelt, sind deshalb arrogant und verhalten sich wie die letzten Frauen der Welt.

Beziehung (Dating Seiten Für Jugendliche)?

Hey Leute ich bin 16 Jahre, Junge und bin es leid alleine zu sein. Ich suche schon seit langem nach einer ernsthaften festen Beziehung doch es klappt einfach nicht, daher frag ich mich ob es interessante Dating Seiten für jugendliche gibt. Allerdings frag ich mich in letzter zeit ob es an mir liegt das es nicht funktioniert oder ob die ganzen Mädchen die ich alle kenne zu wählerisch sind?.

...zur Frage

Geben Jungs ein Mädchen jemals ganz auf?

Hey liebe Community,

Das wird ein sehr langer Text, nur damit ihr gewarnt seid;). Die Situation ist folgende:

Ich bin 18 und habe einen sehr guten Freund, den ich kenne seit wir klein waren. Wirklich befreundet sind wir seit wir ca 14 waren. Zu dem Zeitpunkt haben wir ziemlich viel miteinander geschrieben und ich und alle in meinem Umfeld waren sich ziemlich sicher, dass er in mich verliebt war. Ich selbst wusste zu dem Zeitpunkt nicht wirklich, ob ich was von ihm wollte oder nicht. Wir haben nie darüber geredet, mir war die Sache (da wir uns eben schon lange kennen) irgendwie immer etwas unangenehm und ich habe immer abgestritten (vor Anderen und mir selbst), dass da irgendwas sein könnte. Ich hab dann auch aufgehört mit ihm zu schreiben, da es mich gestört hat, dass alle immer dachten, zwischen uns liefe etwas. Seit dem waren wir immer normal befreundet und haben uns extrem gut verstanden. Wir haben einen gemeinsamen Freundeskreis und haben über die Jahre viel miteinander unternommen, allerdings immer nur mit anderen Leuten gemeinsam, nie alleine. Wir hatten in dieser Zeit beide nie eine richtige Beziehung, nur ein paar Dates oder Oberflächlichkeiten, die nicht lange gehalten haben. Seit einiger Zeit habe ich nun das Gefühl, dass da irgendwie mehr sein könnte, ich bin nicht klassisch verliebt aber er ist auch mehr als ein Freund für mich. Manchmal habe ich auch das Gefühl, dass er mich anders behandelt als andere Mädchen und irgendwie mehr Rücksicht auf mich nimmt. Ich habe aber immer klargestellt, dass wir nur Freunde sind (also Anderen gegenüber aber er war auch manchmal dabei) und gesagt, dass ich noch nie richtig verliebt war etc. Ich dachte, wenn er jemals etwas für mich empfunden hat, hat er sicher längst aufgegeben. (Spätestens nachdem ich letztens, als ich etwas angeheitert war ständig betont habe, wie gute Freunde wir doch wären, aus Angst ihm um den Hals zu fallen)

Eine Freundin meinte aber neulich, dass sie denkt, dass Jungs ein Mädchen nie ganz aufgeben und dass vor allem die Tatsache, dass er keine Freundin hat dafür spricht, dass ich immer noch eine Chance habe.

Ich bin mir da nicht so sicher, aber ich habe das Bedürfnis nach Klarheit. Ich finde es allerdings schwierig, diese zu schaffen. Ich habe eine Zeit gehofft, dass sich irgendetwas von alleine ergibt, aber das passiert nicht und wie gesagt, alleine treffen tun wir uns auch nicht. Ich habe Angst, dass unsere Freundschaft kaputt gehen könnte wenn er keine Gefühle für mich hat und diese ist mir extrem wichtig. Darum möchte ich ihn nur mit meinen Gefühlen konfrontieren, wenn ich mir ziemlich sicher bin, noch eine Chance zu haben.

Deshalb meine Frage: Glaubt ihr, dass Jungs Mädchen jemals ganz aufgeben? Habt ihr vielleicht selber Erfahrungen gemacht, von denen ihr berichten könnt? Ich freue mich über jede ernst gemeinte Antwort und bedanke mich für's Durchlesen;)

...zur Frage

Ständiger unnötigen Streit mit Freundin, obwohl wir uns lieben. Was tun?

Hey an alle und danke schon mal im Voraus für die Hilfreiche Antworten. Es könnte sein, dass der Text etwas länger wird.

Also zu uns. Ich w und 19 Jahre alt habe ständig mit meiner bald 18 jähriger Freundin streit. Sie ist mein BFF aber wohnt in Deutschland während ich in der Schweiz wohne. Wir kennen uns über internet, aber sind sehr gut befreundet, telefonieren mehrmals die Woche und können wirklich über alles reden. Wir schreiben uns auch nicht, das wir uns lieb haben, sondern sagen uns, dass wir uns über alles lieben. Wir haben auch schon mehrere male darüber geredet und gemeint, dass wir uns eine Beziehung vorstellen könnten, aber wir finden es momentan gerade gut wie es ist. Im Sommer, wenn es von ihrer Seite aus klappt, wird sie für ein paar Tagen bis zu einer Woche zu mir kommen. Darauf freuen wir uns beide auch schon sehr.

Das einzige was sehr belastend und störend für uns beide ist, ist das wir oft unnötig Streiten. Z.B. gerade heute hab ich gewartet, bis sie mir schreib, weil sie meistens länger schlät als ich. Und sie meldet sich dann immer mit guten morgen und herzen und dann schreiben wir und fragen wie wir geschlafen haben und kommen ins Gespräch. Aber heute hat sie sich net gemeldet und dann dachte, dass sie wohl doch nicht so lange schläft und gefragt:,, schläfst du noch oder wie?'' dann hat sie geantwortet das sie schon wach sei und so. Ich war irgendwie total verletzt und traurig und hab mich gefragt warum sie sich nicht gemeldet hat, was ich falsch gemacht habe oder warum sie auf einmal keine Lust auf mich hätte. Sie hat mir zwar gesagt, dass das nicht böse gemeint sei, dass sie sich nicht gemeldet hat, aber ich habe es trotzdem so gefühlt. Es tut uns beiden einfach weh, wenn wir unnötig streiten oder so, weil wir uns beide sehr lieben und wir nur das Beste für uns beide und unsere Freundschaft wollen.

Habt ihr ne ahnung, warum wir vielleicht so oft streiten? Und was können wir dagegen machen? Langsam haben wir angst, das ein Kontaktabbruch die einzige Möglichkeit wäre, aber wir kämpfen durch die Freundschaft und wir haben auch viele gute Zeiten wie gestern abend wo wir einfach für einander da waren und miteinander geredet haben und so.

Ich weiss einfach nicht mehr weiter und sie glaub ich auch nicht.

...zur Frage

Wie lernt man den richtigen kennen?

Mich würde mal interessieren wie man den Richtigen kennenlernt. Worauf achtet man? Und wenn über dating app welche dann? Meine Freundin ist ziemlich lange auf der Suche und wird aber auch beim feiern etc. Nie angesprochen. Jetzt bittet sie mich um einen Rat. Wie lernt man also jemanden am besten kennen?

...zur Frage

Gezielt nach einer Beziehung "suchen" / Frauen kennenlernen?

Wie und wo kann ich am besten Mädchen/Frauen kennen lernen (abgesehen von Dating-Portalen). Wäre über Antworten/Tipps sehr erfreut, danke.

...zur Frage

Wo Frauen/Mädchen kennenlernen?

Hallo ihr da draußen ;) Ich bin 16 Jahre alt, lesbisch und war auch schon in einer Beziehung mit einem wundervollen Mädchen. Die Trennung liegt nun einige Zeit schon zurück und ich möchte nun neue Bekanntschaften schließen und neue Frauen/Mädchen kennenlernen. Aber das ist einfacher gesagt als getan. :D ich wohn am Ar*** der Welt und ich weiß nicht genau wie und wo ich jemanden kennenlernen soll. Und nun meine Frage an euch^^ Wo kann ich Mädchen (natürlich Lesben) kennenlernen? :) Habt ihr irgendwelche Tipps oder vielleicht kennen einige von euch meine Lage und haben gute Ideen? :) Vielen Dank für eure Antworten! :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?