Wo Überraschungseier Figuren schätzen lassen

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Entweder man besorgt sich den zugehörigen Ü-Eier Katalog oder man sucht im Internet auf den Fanseiten wie z-B. hier: http://www.eierecke.de/upreiseueeierfiguren.shtml. Dort kann man schonmal eine Preisvorstellung seiner Figuren finden und es gibt jede Menge Foren und Händler, die man evtl. zwecks Verkauf ansprechen könnte.

Wie schon vor mir erwähnt kann man über die Ü-Ei Kataloge und auch online, zB. bei www.Eierlei.de erfahren, welche Figur welchen Wert hat. Sollten darunter ältere, wertvolle Figuren sein und es gelingt, eine oder 2 davon zu verkaufen, kann man schon gut bei 1000 € landen und hätte damit wohl genug für alle erhalten. Ich würde es jedenfalls so machen, besser wie gar nichts, wenn man alle gleich "entsorgt".

dafür gibt es ein spezielles Buch - kostet nicht gar zuviel und es sind einige Figürchen (auch ältere) drin.

Nennt sich Ü-Eier Katalog - verlag weis ich grad nicht.

Aber egal was da drin steht: In der Regel findet man niemanden der bereit ist soviel zu bezahlen...

Was möchtest Du wissen?