wo überall darf ich mir ein piercing/tattoo stechen lassen unter 18jahren alt

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Naja, generell kann man das nicht sagen, da die Gesetze überhaupt nicht ausgereift sind. Hier mal so einige "Regeln", an welche sich seriöse Piercer und Tätowierer meistens halten, wenn sie nicht nur aufs Geld aus sind:

  • ab 14: eher unkomplizierte, nicht sichtbare Piercings wie Helix, Tragus etc.
  • ab 16: sichtbare Piercings, Bauchnabelpiercings etc.
  • ab 18: Intimpiercings, alle Arten von Surfacepiercing (Bridge, Dermal Anchor, Surfacebar usw.), Cheeks

Es gibt aber auch immer mehr Studios, welche generell nur noch ab 16 oder sogar 18 stechen. Sie können dich jederzeit nach Hause schicken, auch wenn die Eltern einverstanden sind! Tätowiert wird oftmals erst ab 18..

Also bei den meisten Studios tätowieren sie einen ab 16 Jahren mit Einverständniserklärung und Ausweis der Eltern.

Wie lange hast du dein Motiv schon festgelegt? Ich würde dir raten, dass du dein Motiv jetzt aussuchst und wenn es dir nach einem Jahr immer noch gefällt, kannst du es in Angriff nehmen. Du musst ja auch bedenken, dass du damit dein Leben lang herumrennen musst. Bei einer Laserentfernung oder einem Cover up (was nicht immer geht, falls die Linien zu dick sind) sieht man trotzdem noch das alte Tattoo und wenn es nur durch hässliche Narben ist. Warte noch ein bisschen. Ein Jahr oder zwei bringt keinen um. Ich würde auch bei verschiedenen Tattoostudios anfragen und ein oder zweimal dort vorbeischauen wegen Machbarkeit, Preis, Qualität und Hygiene der einzelnen Studios.

Ansonsten vorsichtshalber ein halbes Jahr vorher die Impfungen auffrischen lassen. nur so als Tipp.

Und bitte nicht bei einem Bekannten machen lassen, der zufällig in seiner Freizeit bei sich zu Hause auf dem Sofa andere Leute piekst, weil er meint er könne super tätowieren. Selbst wenn der Bekannte beruflich Tätowierer ist -> nur im Studio!!!

(bin selbst tätowiert und konnte auch abwarten :) )

Es gibt mit Sicherheit Leute, die dich mit 15 tätowieren. Allerdings würde ich deren Können und Seriösität echt anzweifeln. Jeder gute Tätowierer macht das aus guten Gründen nicht. Du wächst noch, d.h. dein Körper verändert sich noch ständig und ein Tattoo, das aufgrund von Wachsen auseinander gedriftet ist, sieht echt bescheiden aus.

Piercen geht da noch eher, allerdings wird auch da jeder gute Piercer eine Einverständniserklärung deiner Eltern haben wollen.

du darfst dir alles piercen & tättoowieren lassen mit einer erlaubnis. aber obs dir der piercer macht ist die andere frage.. also ich hab mit 12 schon ein nasenpiercing machen können mit erlaubnis und der piercer hats auch gemacht :p

in vielen afrikanischen Staaten, in vielen asiatischen Staaten und noch einigen Ländern wo niemand so genau auf Recht und Ordnung wert legt

coco40 12.06.2014, 22:39

und ich deutschland?

0

Das ist von Piercer zu Piercer und Tattoowierer zu Tattoowierer unterschiedlich. Ich kenne aber keinen, der das unter 16 macht. Solls aber auch geben.. Am besten fragst du mal nach oder wartest besser noch die drei Jahre.

Du darfst dir dann alles tätowieren wo du willst und wie du willst, genau so bei den Piercings.

coco40 12.06.2014, 22:39

auch wenn man minderjährig ist

0
cocolocko 12.06.2014, 23:41
@coco40

Ja wenn du die Einverständniserklarung deiner Eltern hast.

0

Wenn du eine Erlaubnis hast eigentlich überall <3

coco40 12.06.2014, 22:40

ernsthaft<3<3<3 ?

0
VincenteMarc 12.06.2014, 22:46

Haha ja :) Solange es deine Eltern erlauben kannst du machen was du willst mit deinem Körper ;)

0

Was möchtest Du wissen?