Wo trage ich bei der Einkommensteuererklärung meine Beiträge für die Pensionskasse ein?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Diesen Beitrag trägt man nirgendwo ein. Man zahlt ja durch den abgeführten Betrag bereits weniger Lohnsteuer. Nach 16 Jahren bekommt man die Versicherung ausgezahlt und darf noch den vollen Krankenkassen- und Pflegebeitrag bezahlen (in Raten über 120 Monate)für den Auszahlungsbetrag bezahlen. Steuern fallen dann wohl bei diesen neuen Verträgen auch neuerdings noch an, ganz sicher bin ich mir aber nicht. Vielleicht weiß das hier jemand besser.

Ihr Berater im zuständigen Finanzamt hilft Ihnen bei der Steuererklärung. Wenden Sie sich telefonisch an ihn!

Was möchtest Du wissen?