Wo stellt man den Imac aus?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Entweder du drückst die An/Ausschalttaste etwa vier Sekunden lang, dann geht der Rechner von alleine aus, oder aber du gehst mit der Maus oben links auf das Apfelsymbol und wählst im Optionsmenü "Ausschalten". Versuch es mit der AN/Austaste am, Rechner, das ist wohl am einfachsten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Teshup
04.10.2010, 14:13

Das ist eine richtig dumme Idee den Rechner auszuschalten ohne über die Menüleiste gehen. Damit sind alle Sachen an denen der Bruder vielleicht gearbeitet hat nämlich weg.

0

Endweder du machst gar nichts, für gewöhnlich ist der so eingestellt das er nach einer Weile ohne benutzung von alleine in den Ruhezustand geht, oder über die obere Menüleiste, auf den Apfel klicken und dann Ruhezustand auswählen.

.

Auf keinen Fall den Einschaltknopf mehrere Sekunden gedrückt halten, damit schaltest du den Mac direkt aus und eventuell nicht gespeicherte Daten sind weg!!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

bei dem neuen Imac gibt es aber kein scrollrad an der maus

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nochmal auf das Scrollrad drücken!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von absodan
04.10.2010, 21:36

Sorry!!! War ein Schnellschuss!

0

??? Wer spricht denn hier von Scrollrad???

Maybe u know Magicmouse...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?