Wo steht eigentlich, daß es verboten ist, Heizöl anstatt Diesel im Auto zu tanken?

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Diesel ist identisch mit leichtem Heizöl. Heizöl ist nach dem EnergieStG (Energiesteuergesetz; hervorgegangen aus dem Mineralölsteuergesetz) steuervergünstigt. Die missbräuchliche Nutzung ist strafbar (Steuerhinterziehung). Um einen Nachweis erbringen zu können, wird dem Heizöl entsprechend Umsetzung einer EU-Richtlinie zur Erkennung ein roter Farbstoff und das Additiv Solvent Yellow 124 beigemischt. Erstes lässt eine schnelle Identifizierung vor Ort zu, Zweites bei Verdacht im Labor.

Heizöl ist niedriger besteuert und somit billiger. Außerdem ist die Farbe von Heizöl und Diesel unterschiedlich. Ich kann mich noch erinnern, dass sie mich mal angehalten haben und die Farbe meines Kraftstoffes kontrolliert haben. Wenn sie dich mit Heizöl erwischen wirds teuer. Das ist dann Steuerhinterziehung.

... das weiß ich doch alles... ich möchte wissen, wo es steht und wie es begründet ist!!!

0

... das weiß ich doch alles... ich möchte wissen, wo es steht und wie es begründet ist!!! Die Begründung würde mich deshalb interessieren, weil ja wirklich eine reine Profitgier des Staates dahinter steht...

0

Hallo. Ich habe auch eine Frage zu diesem Thema. Aber zu dem Gebrauch des Heizöls nicht für PKW, sondern zum Gebrauch von Stromaggregaten und anderen Geräten, die mit Diesel betrieben werden. Ab wann liegt eine Steuerhinterziehung vor? Gilt das auch für Nebengeräte, also Aggregate, Rüttelplatten? Wo kann ich das Gesetz nachlesen bzw schlau machen? mfg

Diesel-Auto mit Heizöl/Pommesfett/Pflanzenöl fahren?

Hi hi,

hab letztens einen Bericht über nen alten Mercedes gesehen (k.p. welcher) der mit altem Pommesfett gelaufen ist!

Die sind mit reinem Fett durch die gegend gefahren und hat scheinbar funktioniert!

Jetzt meine Frage:

Geht das bei jedem Diesel Fahrzeug oder gibt es nen Unterschied? (zwischen Turbodieselmotor und Saug-Diesel-motor)

Kann man in nen alten Ford Fiesta oder Escort Diesel auch Pommesfett tanken? BJ bis 2000????????

Geht auch Heizöl in nem Diesel???

Danke schonmal

...zur Frage

kann bei einen Auto ab bj 2002 noch der Tacho zurückgedreht sein, und wie komme ich dahinter, weis ein paar Autos , mit wenigen km drauf?

...zur Frage

Meine Freundin hat an meinem Auto versehentlich Heizöl getankt statt Diesel jetzt geht er gleich aus, was kann ich tun?

Meine Freundin hat an meinem Auto versehentlich Heizöl getankt statt Diesel jetzt geht er gleich aus, was kann ich tun? Es war gestern und vorgestern sehr kalt und weil meine Freundin versehentlich Heizöl statt Diesel getankt geht er gleich aus, ist er versulzt und  was kann ich tun. Tank ist ca. halbvoll.

...zur Frage

Kann ich statt Heizöl Diesel für die Heizung benutzen? Bitte um schnelle Hilfe

Hallo Zusammen,

die Heizöl-Lieferung ist nicht punktlich angekommen. Frieren oder Diesel tanken? Nur für zwischenlösung bis die Lieferung ankommt.

Kann Diesel eine negative Auswirkung auf die Heizung haben?

Hat es jemand schon ausprobiert?

Gerne könnt Ihr mir eure Erfahrungen mitteilen.

Vielen Dank im Voraus

...zur Frage

Heizöl tanken. ein Kavaliersdelikt?

Ich will mal wieder etwas steuern sparen. und will zu jeder tankfüllung bei meinem auto 10% heizöl mittanken. merkt man das im nachhinein durch die auspuffdämpfe?

mfg

...zur Frage

Heizöl getankt statt Diesel getankt

Ich habe folgendes Problem.

Ein Kollege von mir hatte Heizöl über. Er hat mich gefragt, ob ich nicht eins für meinen Diesel brauche. Ich fragte ihn, ob das denn ginge und der Motor das verträgt. Er sagte, dem Motor tut das nichts. Er tankt seine Dieselfahrzeuge auch desöfteren so. ABER: Erwischen lassen darfst du dich nicht. Gut, hab ich mir gedacht, machst du es, mein Tankinhalt ist ja noch nie kontrolliert worden. Also haben wir Heizöl in den Diesel getankt. Mischung ist ca. halber Tank Diesel / halber Tank Heizöl.

Nun hab ich danach ein wenig im Internet zu dem Thema gegoogled.

Die meisten raten ab, dass zu machen. Weil es eine Straftat ist. Mittlerweile bereue ich es auch schon. Aber nun ist es ja drinnen.

Meine Frage: Schadet das Heizöl dem Motor. Wenn man einen halben Tank Heizöl getankt hat und einen halben Tank Diesel war noch drinnen. Ich werde auch in Zukunft keinen Heizöl mehr tanken.

Sollte man den Tank fast leer fahren und dann erst wieder tanken oder sollte man sobald wieder etwas reingeht gleich tanken.

Wenn man erwischt wird, muss man dann die ganze Zeit nachzahlen oder etwa nicht, wenn man alle Tankbelege vorweisen kann? Wie läuft das genau ab?

Wäre schön wenn mir jemand helfen könnte.

DANKE

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?