Wo steht das in der Bibel direkt geschrieben welche Farbe das Hochzeitskleid haben muss?

8 Antworten

Nirgends. Das war eine Frage des Geldes. Ursprünglich heiratete das gemeine Volk im Sonntagskleid bzw. -Anzug, und das war schwarz. Ein weisses Kleid, nur für diesen einen Tag, könnte sich nur der Adel leisten.

Erst als Kleidung generell billiger wurde, heirateten auch bürgerliche Bräute in weiss. Und mit Schleier. Aber nur, wenn sie noch Jungfrau waren. Wenn nicht, war das Kleid farbig und ohne Schleier.

Hochzeitskleider können jede Farbe haben zb auch bunt oder rot das war früher egal es musste nur festlich sein erst später waren sie schwarz und dann kam man zu weiß ist so der Brauch aber heiraten könnte man in jeder Kleidung das ist nicht so wichtig und dem Priester auch egal

Darüber macht die Bibel keine Aussage. Und auch sonst macht hier niemand eine Vorschrift.

Was möchtest Du wissen?