Wo stehen Ärzte in der Gesamthierarchie?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

In der Gesamthierachie ganz oben. Natürlich objektiv betrachtet. Ein Medizinstudium ist im Gesundheitswesen am höchsten angesehen.
Innerhalb einen Krankenhauses sieht es so aus:
- Chefarzt/ärztlicher Direktor
- leitender Oberarzt
- Oberarzt/Facharzt
- Assistenzärzte/Stationsärzte
- andere Mitarbeiter, wie Krankenpfleger, Medizinische Technische Assistenten, usw.
- Reinigungskräfte
- Praktikanten/FSJler

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was meinst du denn mit "Gesamthierarchie"??

Deine Frage ist eher schwer verständlich, wenn du Begriffe benutzt, die nicht selbsterklärend bzw. etwas sonderbar sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
xpr1ncessx 07.05.2016, 23:15

Ich meine damit, dass ich nicht wissen will, wo der arzt in der Hierarchie im Gesundheitswesen steht sondern in allen Berufen.. Ist ja klar dass ein Chefarzt viel angesehener ist als ein Assistenzarzt. Aber wie sieht es mit anderen Berufen aus, die nicht so viel mit dem Gesundheitswesen zu tun haben?

0
beamer05 07.05.2016, 23:26
@xpr1ncessx

Was soll es denn - deiner Ansicht nach - für eine Hierarchie "in allen Berufen" geben?

Es gibt vll. Unterschiede im durchschnittlichen Einkommen verschiedener Berufe / Berufsgruppen, aber ob du DAS mit "Hierarchie" meinst?

Oder das Ansehen? (bei wem?)

Bei mir steht ein sehr guter, engagierter und hilfreicher Krankenpflegehelfer in deutlich höherem Ansehen, als ein ignoranter, unfähiger Chefarzt (nur mal als Beispiel).

... aber ich bin sicherlich nicht ganz repräsentativ?!.

1

Was möchtest Du wissen?