Wo steckt in Treibstoffen die Energie?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Die chemische Energie des Kraftstoffes wird durch Verbrennung in Antriebskraft (kinetische Energie) umgewandelt.

Die Verbrennung ist ein chemischer Prozess die allgemein so aussieht:
Treibstoff + O2 ---> Gas + Energie

Die Kinetische Energie die dabei freigesetzt wird und den Motor antreibt ist aber von physikalischer Natur

Die Treibstoffe bestehen aus chemischen Verbindungen. Diese haben ein hohes Energieniveau. Es wurde Energie aufgewandt, um diese Verbindungen zu produzieren. (Von Lebewesen doe vor vielen Millionen Jahren gelebt haben)

Wenn diese Verbindungen zu energetisch niedrigeren Molekülen verbrannt werden, wird diese Energie wieder frei. Im Otto-Motor als Wärme- und Bewegungsenergie. 

Was möchtest Du wissen?