Wo stecke ich diese "spezielle" Speicherkarte in meinen Pc um Lieder drauf zu laden?

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Moin.

Das ist eine Compact Flash Karte. Um diese am PC zu beschreiben, brauchst Du einen Adapter wie diesen:

https://www.amazon.de/Hama-Kartenleser-Card-Reader-SDHC/dp/B000IH1W20/

<

Alles klar, ich danke dir! Man lernt nie aus :)

0
@chiller462

Kurze Frage noch; ich denke, ich werde den bestellen, weil er günstig ist, keine Versandkosten beinhaltet und bereits morgen da ist, da ich momentan meinen Fuß gebrochen habe und schlecht in die Stadt kann.
Meinst du, dieser Adapter ist a) kompitabel mit dieser 16 GB Speicherkarte? Weil ich gelesen habe, dass es evtl. Einschränkungen bei Kartengrößen gibt und b) ist er "schnell genug", einige GB Musik rüberzuladen oder dauert das dann einige Stunden?

Danke :-)

0
@chiller462

Moin.

Bezüglich der Speichergröße gibt es seitens des Adapters bei Compact Flash Karten keine Einschränkungen, da Compact Flash Karten über einen eigenen Speichercontroller verfügen.

Was die Transfergeschwindigkeit angeht, liegt diese bei dem Adapter bei Compact Flash Karten bei 32 MB/s sequentiell. Bei kleineren Dateien wie MP3s wird sich die Transfergeschwindigkeit bei etwa 20 MB/s bewegen.

Wenn Dir das nicht reicht, wäre dieses Gerät evtl. eine Möglichkeit:

https://www.amazon.de/EC-Technology-Kartenleser-Highspeed-CF-Unterstützt/dp/B010LUGAN4/

Allerdings stellt sich die Frage, ob das Gerät in Deinem Auto tatsächlich Compact Flash Karten unterstützt? Eigentlich ist bei den meisten Audiogeräten, auch im Auto, seit rund 8 Jahren die SD-Karte Standard. CF kenne ich bei keinem Gerät im Auto.

An welchem Gerät genau willst Du die Speicherkarte denn im Auto verwenden?

<

1
@chiller462

Moin.

Beim Command des W212 funktioniert das. Der eigentliche Anschluss ist PCMCIA. Aber über den Adapter, den Du laut Deiner Bilder ja bereits hast, kannst Du auch entsprechend die CF Karte an diesem Gerät betreiben.

<

0

Heya Chiller462,

um das "Pferd mal von hinten aufzuzäumen"...

Soweit ich es (bei MB) sehen konnte, sollte das Comand-System über einen USB2.0 - Port verfügen bzw. über einen Micro-USB-Port...

Mit den Adapter dürftest Du eh nichts anfangen können, zumindest nicht in/mit Deinen Auto...

Um das ganze einfacher zu gestalten, würde ich mir einen (sogenannten) USB-OTG - Stick kaufen, wie HIER (http://www.hardwareschotte.de/tests/USB-OTG-Sticks) zu finden...

Sind nur Beispiele, wenn Du USB-OTG - Stick (als Suchbegriff) bei eBay oder ähnlichen eingibst, werden Dir unzählige Angebote gemacht...

Der OTG-Stick hat eben den Vorteil, das Du den (einmal) an/mit dem Micro-Port an Deinen Radio nutzen kannst und mit dem (normal großen) Port eben an Deinen PC/Laptop anschliessen kannst, um die Musik zu übertragen...

Diese OTG-Sticks liegen bei ca. +/- 10€uro (für 8GB), gibt es aber eben auch in anderen Größen...

Greetz,

GaiJin

Danke GaiJin, ich checks mal ab und schau mal :-) Kann sein, dass ich nochmal auf deine Antwort zurückkomme :-)

0

Als technische Randnotiz:

OTG hat zunächst nichts damit zu tun, dass es einen großen (Typ-A) und kleinen (Micro-B) Stecker gibt.
OTG hat seinen Vorteil darin, dass es keine starre Host/Device Struktur erfordert.

Micro-B habe ich im Auto (als Anschluß für einen Stick) noch nie gesehen. Vermuteter Hintergrund: Typ-A ist robuster

0
@AnReRa

SRY!,

weiß nicht soooo wirklich was Du mir damit sagen möchtest...  *grübel*

Mag ja sein das Du einen Micro-Port, als Steckplatz in einen Auto, noch nicht gesehen hast, aber laut der Beschreibung von Mercedes Benz, verfügt das System über einen Mikro-USB - Port...

0

Der Slot für den Einschub nennt sich PCMCIA Slot.

PCs haben so etwas normalerweise gar nicht. Früher hatten Laptops so etwas, aber in neueren Laptops findet man so etwas auch nicht mehr.

Auf dem Bild sieht man wie der in einem Laptop so aussieht. Wenn man eine Speicherkarte (mit dem Apapter auf dem Bild) rein schiebt, dann kommt der gelbe "Knopf" etwas raus und um die Karte wieder auszuwerfen drückt man diesen gelben "Knopf" wieder rein.

Man kann mithilfe eines USB-Card Readers auch die Karte alleine benutzen. Der Card-Reader muss halt CF Speicherkarten unterstützen. Der hier kann das z.B. http://www.mediamarkt.de/de/product/_hama-sd-micro-sd-cf-usb3-0-2085965.html?uympq=vpqr&rbtc=%7C%7C%7C%7Cp%7C%7C&gclid=CL3OktL3pdICFQq3Gwodb_0Cyw

Das Ding mit dem gelben "Knopf" - (Computer, PC, Technik)

Super, vielen Dank!!

0

Was möchtest Du wissen?