Wo sollte man in New York wohnen (5 Tage), wenn man Abends noch bissel hipstermäßig/szenemäßig/studentensylisch ausgehen will bezüglich Clubs, Kneipen und Bars?

5 Antworten

Der wohl "hipsterigste" Teil NYCs ist Brooklyn, speziell würde ich Dir Williamsburg (der Stadtteil direkt hinter der Williamsburg Bridge) empfehlen.

Wenn Du auf der Manhatten-Seite bleiben willst, würde ich zum East Village raten, vielleicht noch runter bis SoHo.

Die ganzen Midtown- und Upper-Stadtteile sind ganz schön touristisch-überladen und überteuert!

Viel Spaß! :-)

Eventuell würde auch noch das Meatpacking District passen.

0

man sollte grundsätzlich da wohnen, wo man es sich leisten kann. new york ist ein teures pflaster da kosten wenige quadratmeter meist mehr als die miete meiner grossen wohnung.

Kurztrip 5 Tage und wir wollen da sein, wo die jungen Leute sind (Bars, Kneipen, Kunst, Szene etc.)

0
@noisedeluxe

dann geht am besten in ein reisebüro und lasst euch da etwas empfehlen oder halt zentral am timesquare.

1

South of Houston Street, kurz "Soho".

Was möchtest Du wissen?