Wo sollte ich mir mein 2. Ohrloch stechen lassen?

3 Antworten

Doch, beim Juwelier bräuchtest du auch deine Eltern.

Fakt ist natürlich: Ohrlochpistolen sind alles andere als dufte. Bis jetzt hatte aber noch niemand den ich kenne Probleme mit geschossenen Ohrlöchern (also jetzt am Ohrläppchen, nicht am Knorpel).
Du musst das für dich selbst abwägen. Piercer kostet mehr, arbeitet aber hygienischer und kann dich besser beraten. Juwelier geht schneller und ist günstiger, setzt sich aber nicht wirklich mit deinem Ohr auseinander.

Beim Piercer brauchst du sowieso deine Eltern.

Eigendlich hättest du für das ohrloch jetzt auch deine Eltern mitnehmen müssen. Wenn das zweite wieder unten am Ohr an der elastischen haut gestochen werden soll dann kannst du einfach wieder zum Juwelier. zum piercer ist es unbedingt notwendig wenn du es am festen teil des Ohres haben willst am Knorpel.

Was möchtest Du wissen?