Wo sollte ich mein Schülerpraktikum machen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Da muß ich Dich woh enttäuschen. Das alles was Du lernen willst kannst Du niemals in einem einwöchigen Schülerpraktikum lernen.

Am ehesten erfährst Du etwas davon bei einem kleinen neu gegründeteten Unternehmen (Start Up).

Dazu mußt Du aber erst mal wissen, welches Fachgebiet. Das ist die erste Frage, die Du Dir beantworten mußt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Friedrich122
20.10.2016, 02:19

Vielen Dank für deine hilfreiche Antwort!

Darauf, in einem StartUp ein Praktikum zu machen, bin ich bereits gekommen, jedoch habe ich da bis jetzt leider noch kein passendes gefunden. ;( Ich denke auch, dass man dort am meisten lernt, da dort oft noch viele Ideen benötigt werden und alles noch ein wenig transparenter und offener abläuft.

0

NICHT ZU MEDIA MARKT!!!
Mein Praktikum ist 2 Wochen her und Himmel war das langweilig da.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Friedrich122
20.10.2016, 02:17

Danke für den Tipp! :D

0
Kommentar von Gugu77
20.10.2016, 11:39

Ja, leider werden die Praktikanten (je nach Bildungsstand) im Einzelhandel oft zum Einräumen von Ware etc verdonnert. Friedrich, du scheinst mir da fehl am Platz.

0

Geh zur Bank, Autohaus, Finanzberater was dir lieb ist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das lernst du nicht in einem Praktikum,

sondern auf einer Buisness School -

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?