Wo soll meine Tochter ihr 7 Geburtstag feiern?

10 Antworten

Hat deine Tochter denn selbst keine Vorschläge? Meistens haben sie doch schon auf anderen Geburtstagen irgendwelche Attraktionen kennengelernt, die sie dann auf ihrem Geburtstag auch machen wollen. Meine Kleine liebt Indoorspielplätze und geht auch gerne in den Zoo, aber da kann deine Tochter ja schon wieder ganz anders sein. Ich würde mich da nach dem Kind richten😊

Was wünscht sich deine Tochter - Wieviel Platz habt ihr daheim - Wie groß ist das verfügbare Budget für die Feier.

Es gibt Leute, die feiern im eigenen Garten oder im Garten der Großeltern weil sie in den Wohnräumen nicht genug Platz haben... oder einfach weil das Wetter richtig toll ist.

Es gibt Leute, die schwimmen mit dem Strom und glauben sie müssten andere Geburtstagfeiern (von den Vorjahren oder von Feiern anderer Familie) noch überbieten oder zumindest gleich aufziehen im Umfang.

Es gibt Leute, die orientieren sich rein am Wunsch des Nachwuchses dessen Geburtstag gefeiert werden soll. Mancher spart extra für diesen Tag, mancher leiht sich von irgendwo extra Geld. Mancher erfüllt zwar den Wunsch des Nachwuchses, aber eben nur mit dem Budget das eben verfügbar ist (somit muss hier oder da ein Abstrich gemacht werden).

Und dann gibts diejenigen, die einfach daheim feiern, ganz klassisch (so wie man selbst früher Kindergeburtstage erlebte). Selbstgebackener Kuchen, etwas Süßkram und Chips in Schüsseln, Limo und Saft wird gekauft, überall Luftschlangen und Luftballons, evtl Deko zum Wunschthema, vielleicht eine selbstgebastelte Pinata. Ein paar Notfall-Beschäftigungsideen :

  • Stapel Kopierpapier und Korb mit Stiften,
  • ein paar Tischspiele,
  • Stop-Tanz,
  • Dosen für Dosenwerfen,
  • ein bisschen Kreide um vor dem Haus ein Wettrennen starten zu können (die Kreide ist für die Startlinie und Ziellinie)
  • Kreide um Zielmarkierungen auf dem Boden (draußen) aufzuzeichnen und eine Wanne mit gefüllten Wasserballons

Und ansonsten Freispiel. Kinder dieses Alters finden idR ganz alleine Spielideen im Kinderzimmer oder im heimischen Garten.

PS: Das mit diesem "Mitgebsel"-Hype.... Muss man nicht machen. Nur weil dieser Trend sich immer weiter ausgebreitet hat muss man nicht extra für jeden Gast 10 oder 20 Euro ausgeben. Ebenso schön für den kleinen Gast ist ein Tütchen mit "gewonnenen Süßigkeiten", dazu noch einen Muffin oder ein Reststück vom Geburtstagskuchen.

Wir haben bislang nur bei einem einzigen Kindergeburtstag (zum 9ten Geburtstag) ein "richtiges" Mitgebsel (abseits von Süßkram) vorbereitet für alle Gäste: Passend zum (vom Kind gewünschten) Motto "Lego" hatten wir Eltern Halsketten vorbereitet die vorne verschlossen werden durch zwei flache Legosteine. Das Besondere an diesen Legosteinen war das man sie so zusammensetzen kann sie ein Herz bilden.

 - (Freundschaft, Freunde, Geburtstag)

Hallo kerymanlife,

hat Deine Tochter irgendwelche Interessen? Etwas, womit sie sich gerne beschäftigt?

Vielleicht kann auch ein gemeinsamer Indoor-Spielplatzbesuch Freude bereiten. Wobei dann abzuklären ist, ob die Eltern es auch erlauben würden (und den Eintritt des eigenen Kindes tragen) und vielleicht noch ein Elternteil oder sogar Elternpaar die Aktion mitbegleitet..... wobei Du als Gastgeber dann vielleicht das Essen und Trinken bezahlen müsstest... vielleicht.

Sonst können sich Kinder auch noch selbst beschäftigen. Die Wohnung Themengerecht ausschmücken und vielleicht können die Kinder sich auch "Themengerecht" anziehen.

Hier befinden sich auch einige Spiele...

http://www.babinjo.de/kindergeburtstag-spiele/

Sonst sowieso im Internet nachsehen. Da gibt es viele Ideen :)

Im Kino die Wohnung bleibt sauber und die Kids sind für drei Stunden versorgt da gibts extra Angebote mit Popkorn und einem Getränk

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Dann macht man zuhause eben einen Kindergeburtstag...

Warum so einen Aufstand mit 7?

Was möchtest Du wissen?