Wo soll mein Hamster hin?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Im Tierheim nachfragen.

Es gibt auch privat Leute, die Tiere für die Urlaubszeit annehmen, mal nachschauen oder bei der Gemeinde-/Stadtverwaltung nachfragen.

Nachbarn fragen.

Schulfreunde-/Freundinnen fragen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi,
kann keine Freundin 5 Minuten kurz rüberkommen am Tag?
Man muss ja nur kurz Wasser wechseln, Futter ausstreuen und die Kloecke reinigen.
Ein Umgebungswechsel bedeutet Stress für das Tier.
Wenn sich gar niemand finden lässt evtl. Tierheim, zumindest das in meiner Gegend bietet eine Pension für Urlaubstiere an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von HundeFreundin12
09.07.2016, 14:47

Alle Freundinnen sind leider Weg.Mal sehen was ich noch finde,und Vielen Dank für deine Antwort! :)

0

Guck nach ner Tierpension in Deiner Gegend :) Die schaust Du Dir dann direkt an und nur wenn Du ein gutes Gefühl hast, bringst Du den Hamster dorthin! Wenn Du ein schlechtes Gefühl hast, suche eine andre Pension.

Ansonsten: kannst Du nicht Deine Nachbarn oder Verwandte fragen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von HundeFreundin12
09.07.2016, 14:34

Ja unsere Nachbarn sind alt,und die anderen haben einen sehr aktiven Hund,und ich weiß nicht ob das gut wäre.Danke für deine Antwort!

0
Kommentar von HundeFreundin12
09.07.2016, 16:20

Ja meine Tante.Aber sie hat keine Ahnung von Tieren...

0

Zoohandlung! Für 3-5€ pro Tag kümmern die sich gerne um ihn! Solltest aber rechtzeitig anrufen, in der Urlaubszeit sind die schnell belegt!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

zur not musst du halt selber zu hause bleiben. das kommt davon, wenn man sich nicht vor anschaffung drum kümmert.

da aber jemand ja eh immer zum blumen gießen kommt, kann die person auch das wasser wechseln, futter verteilen, die klo ecken säubern und sieht morgens oder abends dann vll auch mal das tier.

wo anders hin sollter der hamster auf keinen fall. das wäre 1. zu viel stress und 2. trägt man ein gutes hamsterheim nicht einfach mal so durch die gegend

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von HundeFreundin12
10.07.2016, 10:30

Meine Cousine könnte sich um ihn kümmern aber sie wohnt eine Halbe Stunde weg von hier...

0

Schon mal alle Schulkollegen ausgefragt? Familie? Nachbarn? Ansonsten schaut mal bei https://www.betreut.de/haustier-urlaubsbetreuung oder fragt im Tierheim oder Tierpensionen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Andere Familienmitglieder, Freundes-/Bekanntenkreis, Nachbarn...

Den Hamster bitte nicht an einen anderen Ort verfrachten.

Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schau dich mal in deine Umgebung nach einem tierladen um, manche haben so etwas wie sitting für Tiere deren Herrchen im Urlaub sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

du kannst es in Zoohandlungen bzw. im Tierheim versuchen die nehmen Urlaubstiere gerne auf.

Gruß Cremo

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Verwandte, Nachbarn, Freunde... Wer kümmert sich um die Pflanzen? Der kann dem Hamster auch was zu fressen geben. Wie lange fahrt ihr weg? Ein paar Tage kommt ein Hamster mit ausreichend Wasser ansonsten auch alleine aus, er bunkert sich ja sein Futter für schlechte Zeiten.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von HundeFreundin12
09.07.2016, 14:35

Wir sind leider 4 Wochen weg.

0
Kommentar von KatzenEngel
09.07.2016, 14:37

@Dotter1981: ich fände es unverantwortlich, einen Hamster auch nur ein paar Tage alleine zu lassen :( (hatte als Kind selbst mal einen).

2

Was möchtest Du wissen?