Wo soll ich bei einem Gaming-PC abspecken?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Es ist schon so, dass du nur das nötigste drin hast. Ich würde allerdings von Mifcom abraten wenn man sparen möchte, da du dort für jeden Artikel ein gewissen Zuschlag bezahlst. Wenn du es dennoch billiger haben willst würde ich halt jeweils eine Stufe mit der CPU und der GPU runtergehen. Falls du das machst solltest du auch mit dem Arbeitsspeicher runtergehen da es dann sinnlos ist 16 GB zu nehmen. Allerdings würde ich 16 GB unter deiner aktuellen Konfiguration lassen.

Gruß GottHardi

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Für Gaming kannst du Problemlos auf 8GB Ram runter gehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde ein günstigeres Case mit weniger Schnick-Schnack und 8GB RAM nehmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

930€ und dann nur ein FX6350 zusammen mit einer R9 380... Du weist schon dass du rund ~200-300€ für nichts ausgibst... 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von idontsaymaname
14.02.2016, 12:59

Was sollte ich deiner meinung nach stattdessen nehmen?

0

Was möchtest Du wissen?