Wo soll ich als Katholik noch hin (Wallfahrt)?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Lauf einmal den Jakobsweg nach Santiago de Compostela. Nach einigen tagen Wanderung findest du die Ruhe und Einkehr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielleicht wäre Mekka einen Versuch wert?

Da hättest du eine Chance als Märtyrer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Guz88
20.05.2016, 23:09

falsch

0

Nach Fatima, Vatikan, Bethlehem, Jerusalem und Tschenstochau

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Ein Freund sagte ich müsse noch unbedingt nach Lublin.

Na, wenn der das sagt, dann mach das, er ist ja dein Freund.
Wer so naive Fragen stellt, der muß einfach machen was man ihm sagt.
Weißt du überhaupt, was eine Wallfahrt ist ?
Hast du schon alles "abgewallfahrtet" , weil du nicht weißt, wo du noch hin sollst ?  Zwingt man dich dazu irgendwie ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Assisi, Rom, Fatima, Lourdes, Jerusalem

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe neulich in meiner Kristallkugel auf dem Mars etwas gesehen, was erstaunlich an ein Ebenbild von Maria erinnerte. Das wäre doch mal eine Herausforderung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wir Katholiken "müssen nicht irgendwo hin".

Wallfahrten sind gut (bei den Orten siehe die Anregungen bei den Antworten hier auf gutefrage; durchaus aber auch welche in deiner Umgebung!), das Leben in der Nachfolge Jesu ist aber das Entscheidende!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lublin ist wirklich eine gute Adresse für Katholiken, die ihren Glauben ausleben wollen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?