Wo soll der benötigte Strom herkommen, wenn bald alle Atomkraftwerke und Kohlekraftwerke abgeschaltet werden, und wir nur noch E-Autos haben?

14 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
Wo soll der benötigte Strom herkommen, wenn bald alle Atomkraftwerke und Kohlekraftwerke abgeschaltet werden, und wir nur noch E-Autos haben?

Gute Frage.

Atomkraftwerke werden abgeschaltet.

Kohlekraftwerke werden abgeschaltet.

Gaskraftwerke sind auch nicht gut, weil wir uns da entweder vom "bösen Russen" oder vom "bösen Ami" abhängig machen.

Windenergieanlagen vor Ort bitte auch nicht, die sind nicht gut für die Tiere denn sie sind laut, gefährden die Vögel und werfen fiese Schatten. Im Watt können Windenergieparks gebaut werden, aber die Stromleitungen möchte auch niemand haben.

Wasserkraft ist auch nicht gut, weil dadurch Flora und Fauna im Fluss gestört werden.

Solaranlagen funktionieren nur bei gutem Wetter, und verschandeln sowieso die Landschaft.

Das wird so nichts.

Von der ganzen Versorgungs- und Ladeinfrastruktur vor Ort mal ganz abgesehen.

das abschalten von kohle und atomkraftwerken bezieht sich nur auf deutschland. was meint ihr, warum gerade im deutsch französischen grenzgbebiet jeneseits unserer staatsgrenzen so fleissig in atomkraft investiert wird?

viel spannender finde ich die frage, wie der ganze strom auch auf einmal zu den ganzen e autos hin kommen soll.

die meisten niederspannungsstationen haben ja hier zu lande gerade mal 250 bis 400 kVA. bedenket man, dass schnelladesäulen teils bis zu 200 kW liefern sollen, bedeutet das einen gewaltigen aufwand bei der investition in netzinfrastruktur.

lg, Anna

"...und wir nur noch E-Autos haben?" Das wird schonmal nicht passieren, das wirst weder du, noch ich, noch unsere Enkelkinder erleben, dass es gar keine Autos mit Verbrennungsmotor mehr geben wird. Dafür sind die einfach viel zu stark verbreitet. Und wo die elektrische Energie dann her kommen soll? Na aus anderen Kraftwerken, Wasser, Wind, Solar. Sogenannte "Erneuerbare Energien", auf die ja überall umgestellt werden. Das beste wird wohl Wasserkraft sein. Windräder sind auffällig und machen Lärm, Solaranlagen funktionieren nur bei Sonnenschein und müssen immer sauber gehalten werden und nehmen viel Platz ein. Wasserkraftwerke funktionieren durchgehend, da das Wasser immer fließt, es ist unauffällig und bei guter Bauweise extrem langlebig und benötigt bestimmt auch die wenigste Wartung.

Was möchtest Du wissen?