Wo soll das Chaos enden und wie viel Flüchtlinge kann unser Land noch verkraften?

12 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

.....da kommt noch was auf uns zu  und davor habe ich richtig angst ! das kann nicht gut gehen, wohin mit den leuten im winter , wer soll das bezahlen ? sollen wir wieder einen soli bezahlen ? ich kanns nicht mehr hören................................

sollen wir wieder einen soli bezahlen 

Wir zahlen schon seit vielen Jahren einen Soli! Wenn man keine Ahnung hat, besser mal Klappe halten.

2
@mistertrollo

ja eben, wenn man keine ahnung hat sollte man wirklich die klappe halten: der soli den wir jetzt immer noch bezahlen war  °°für den aufbau der neuen bundesländer°° gedacht - unserer regierung fällt bestimt bald ein neuer soli ein: zum aufbau neuer wohnungen für flüchtlinge - so ist das gemeint

0

1. Wir haben noch Kapazitäten - im Moment rechnen die Behörden mit 800 000 Flüchtlingen - macht einen Flüchtling auf 1000 Einwohner. Im Libanon, dem Nachbarland Syriens, leben derzeit 1 Million Flüchtlinge - bei einer Gesamteinwohnerzahl von knapp 6 Millionen und die bekommen es auch gebacken. 2. Nicht alle, die kommen, werden auch bleiben dürfen - sie müssen Asyl beantragen und dann wird entschieden, ob die Menschen die Kriterien erfüllen, um bleiben zu dürfen. 3. Was allerdings dringend notwendig ist, ist eine gemeinsame Handlungsbasis der EU und/oder der deutschen Regierung, damit sowohl die Deutschen als auch die Flüchtlinge selbst wissen, womit sie zu rechnen haben. Viele Menschen sind derzeit verunsichert und brauchen klare Ansagen.Dass sich Frust und Unsicherheit anstauen und ein Ventil suchen , ist normal. Deswegen Häuser anzuzünden und zum Mord aufzurufen, ist jedoch jenseits aller Nachvollziehbarkeit.

Hallo GeisterExperte!

Du solltest dich lieber fragen wie viele Flüchtlinge unser Land aufnehmen sollte!  Du scheinst wohl nicht zu wissen das unser Reichtum den wir in Deutschland haben zum Teil darauf beruht das Deutsche Konzerne die Bodenschätze in anderen Ländern ausbeuten können. Und das meist so das bei der örtlichen Bevölkerung wenig bis gar nichts hängen bleibt außer einer zerstörten Umwelt!

Deutsche Rüstungskonzerne verdienen an allen auf der Welt stattfindenden Kriegen kräftig mit. Es heißt in der Friedensbewegung nicht ohne Grund: "Deutsche Waffen, deutsches Geld morden mit in aller Welt!"

Wundert es dich da nicht das irgendwann die Menschen aus diesen Ländern mal an unsere Türe klopfen und einen Teil von dem wiederhaben wollen was wir ihnen geklaut haben?

Und wenn du von einem "gewaltigen Zwischenfall" redest... ich glaube eher das dieser Zwischenfall daraus bestehen wird das Flüchtlinge in einem angezündeten Flüchtlingsheim verbrennen.

Denke also bitte einmal darüber nach was du da alles geschrieben hast!

Wenn du dich schon GeisterExperte nennst solltest du es lieber mal halten wie unser großer Deutscher Dichter Johann Wolfgang von Goethe der in seinem Gedicht "Der Zauberlehrling" schrieb:

Ach, da kommt der Meister!
Herr, die Not ist groß!
Die ich rief, die Geister,
Werd ich nun nicht los.

Warum reisen viele Flüchtlinge ohne Papiere?

Warum kommen soviele Flüchtlinge ohne Papiere in unser Land, obwohl sie mit viel eher Asyl bekommen?

...zur Frage

Ab wann ist meine Meinung rechts?

Wir haben heute in der Klasse (Fachabi), über Flüchtlinge gesprochen.

Es ging um dir Integration und was wir darüber denken.

Ich habe gesagt, dass ich finde wir haben einfach eine rosa rote Brille auf und die Integration der Flüchtlinge ist eben nicht so leicht, wie immer getan wird.

Die Menschen kommen aus einem anderen Land in der die Erwartung nicht so hoch ist, wie hier in Deutschland und können ja oft selber nicht lesen oder schreiben. Es gibt in den meisten Fällen keine Vorbildung. So ist es halt nun einfach mal. Beziehe mich hier auf den Bildungsökonom Ludger Wößmann. Mein Fehler war schon der, dass ich verallgemeinert habe, das sich die Mehrheit nicht mal integrieren möchte und einfach keine Lust drauf haben.

Ich selbst habe mich schon so sehr mit dem Thema befasst und viele Flüchtlinge kennengelernt, eben das hat mich in meiner Meinung bestärkt und wie gesagt, es ist ja auch durch Studien belegt.

Aufjedenfall meinte mein Lehrer dann, das was ich sage sei falsch und ich habe eine rechte Meinung. Für mich ist das aber realistisch gesehen und ich finde sobald man irgendwas negatives findet, was die Flüchtlinge nicht gut da stehen lässt, macht man es sich leicht und stempel einen als rechts ab.

Was meint ihr?

...zur Frage

Was könnte schlimmes passiere, wenn es auch zukünftig in Deutschland keine Flüchtlingsobergrenze gibt?

...zur Frage

Die AfD ist stärker denn je, was genau hat Ihr zur dieser Stärke verholfen?

...zur Frage

Wie steht ihr zu den Asylbewerbern und Kriegsflüchtligen?

Wie findet ihr das alles? Findet ihr es richtig, dass Flüchtlinge aus Kriegsgebieten kommen und was sagt ihr zu Asylbewerbern, die aus Ländern kommen, wo kein Krieg herrscht? Würde mich mal über ein paar Meinungen freuen, die ihre Meinung begründen.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?