Wo sind überall Elektromotoren am Auto?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

bisher nicht genannt: Scheibenwischerblätter/Spülwasserpumpe

In modernen Autos evtl Ventilator für Elektronikkühlung

Klimaanlage (Großverbraucher!).

Stellmotoren auch für weitere Zwecke(je nach Komfort): el Sitzverstellung

Großzehrer sind Dauerverbraucher höherer Leistung, gelegentliche Aktivitäten wie Spiegeleinstellung fallen kaum ins Gewicht.

Da der Scheibenwischer normalerweise nur beim Fahren an ist, ist ihre Batteriebeanspruchung gering.

Die Benzinpumpe war früher nicht elektrisch, sondern über Stößel (der Nockenwelle?) angetrieben. Bin aber bei weitem nicht auf dem Laufenden.

Stellmotoren, beispielsweise für Spiegel oder Leuchtweitenregulierung.

Fensterheber (wenn keine kurbel ;D )

Antenne (Automatik ein/ausfuhr)

Licht (Höhenverstellung bei Last)

Benzinpumpe

Sitz

Lüftergebläse

sind die mir grad einfallen

der Anlasser

der Elektrostarter

Was möchtest Du wissen?