Wo sind meine Bitcoins hin?

2 Antworten

Wer war denn der Empfänger? Eine Umtauschbörse ? Die lassen wenn möglich die alten Adressen noch aktiv, aber verlassen kann man sich natürlich nicht 100% darauf. Wenn die gesendeteten Coins (nach ein paar Std) nicht gutgeschrieben werden, mußt Du den Empfänger kontaktieren.

Nein, ein ganz normaler Empfänger. Also, wenn wir mal sagen, es kommt nicht bei ihm an und die Adresse, an die ich gesendet habe, existiert nicht, würde ich es zurück bekommen? 

1
@Sansura

Check' mal bei www.blockchain.info und gib' die Empfangsadresse ein, dann kann man sehen ob die Transaktion überhaupt stattgefunden hat und folglich bei wem der Fehler liegt.

0

Normalerweise sind die alten BTC-Adressen noch mindestens eine Woche aktiv und der Empfänger erhält diese auf seine neue Adresse.

Bei dem wechselt es sich anscheinend automatisch. Wenn aber die Adresse nicht existiert, krieg ich die dann automatisch zurück gebucht?

0

Was möchtest Du wissen?