Wo sind in den USA die Häuser am billigsten?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

In Detroit stehen tausende von Häusern lehr. Leider sind 93% der bevölkerung dort, kriminelle Afroamerikaner. Die Weißen leben dort wie in Südafrika in abgesperrten Gebieten. Wenn du in den USA Billig, aber trotzdem mit Qualität leben willst, würde ich die den Nordwesten (Washington, Oregon) oder die Bundestaaten New Jersey und New York empfelen. Connecticut ist auch gut! Sonst gilt: Bloß nicht in due USA auswandern! Wir haben nicht mehr 2007!

Da stehen soviele Häuser leer und werden Zwangsversteigert, teuer ist das sicher an vielen Orten nicht mehr.

Was möchtest Du wissen?