Wo sind Dokumente und Fotos nach der Systemwiederherstellung?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du brauchst den Namen der Benutzerkontos, unter dem Du die Photos abgelegt hast. Der Pfad ist dann in der Regel:

C:\Benutzer\(alter Benutzername)\Eigene Bilder.... Oder

c:\Benutzer\(alter Benutzername)\Bilder.....

Systemwiederherstellung heisst auch, dass das System auf einen früheren Zeitpunkt zurück gesetzt wird. Alles was nach der Erzeugung dieses Wiederherstellungspunktes oder Savesets passiert ist, kennt das System nicht mehr.

Wenn die Systemwiderherstellung allerdings die Systemplatte formatiert hat, sind die Daten weg. Bleibt zu hoffen, dass Du ein Backup hast.

Wenne 15.03.2012, 11:00

"...Wenn die Systemwiderherstellung allerdings die Systemplatte formatiert hat, sind die Daten weg. Bleibt zu hoffen, dass Du ein Backup hast."
Das ist der Grund warum ich jedem empfehle zum Speichern nicht einfach den/die Systemordner zu nutzen. So bequem das auch sein mag, bei einem Verlust des Systems sind diese Dateien auch weg.

0
alf1952 15.03.2012, 12:03
@Wenne

Nun, man kann diese Systemodner (mit-)benützen. Ich hab da jewels einen Link zur externen Festplatte drin, sonst nichts. Es geht jedoch auch gut mit einem reinfachen ROBOCOPY /S irgendwo hin. Dort sammeln sich dann ie Daten kumulativ. Dieser Befehl kann dann in der Shutdown Prozedur eingebaut werden und so hat man jedesmal beim Herunterfahren gleich ein Duplikat der Daten.

0
RicoFabig 16.03.2012, 09:58

So weit hatte ich es schon versucht. Aber unter beiden Verzeichnissen

C:\Users\sony\Desktop\Projektbüro 4 Elements C:\Users\sony\Documents

heist es "Dieser Ordner ist leer"

Wenn ich aber über die Suchfunktion gehe und ein entsprechendes Dokument aufrufe scheint er er seltsamer Weise genau auf den Pfad zurück zu greifen und läd das Dokument unter dem es zuvor hieß "Dieser Ordner ist leer". Wenn ich über die Suchfunktion aber den entsprechenden Ordner öffne ist diese ebenfalls leer... grrrr

Mir scheint es so als ob die Dokumente versteckt wären oder in irgend einem temporär verlinkten Ordner versteckt wären...

Kann das sein? Und wenn ja, wie lässt sich dieser Ordner lokalisieren?

0
RicoFabig 16.03.2012, 10:54
@RicoFabig

Es wird immer verwirrender... Jetzt habe ich eine Datei aufgerufen, die auf dem Desktop lag und wollte Sie dort wieder speichern, da kommt die Meldung "Datei bereits vorhanden. Möchten Sie sie ersetzen... Wie bitte geht das denn??????????

0
alf1952 16.03.2012, 11:08
@RicoFabig

Die Symbole auf dem desktop sind dateien, die Du im Verzeichnis

C:\Benutzer\(dein Benutzername)\Desktop\ vorfindest bzw. wiederfindest.

0
RicoFabig 16.03.2012, 12:22
@alf1952

Also in diesem Fall war es nur eine Datei die direkt auf dem Desktop abgelegt war. Also kein Ordner.

Ich bin jetzt mal in die Eigenschaften des Dokuments gegangen. Dort steht unter Allgemein als Ort: C:\Users\sony\AppData\Roaming\Microsoft\Windows\Recent

und unter Verknüpfung Ziel: C:\Users\sony\Desktop\Dateiname.txt

In den Details steht ebenfalls als Odnerpfad: C:\Users\sony\Desktop\Dateiname.txt

Und wenn man diesen Ordnerpfad kopiert und in den Explorer direkt eingibt, findet er die Datei auch und öffnet sie.

Aber genau diese Verknüpfung ist aber auf dem Desktop nicht zu sehen...

0
alf1952 16.03.2012, 21:06
@RicoFabig

Ordne doch mal die Icons - zum Beispiel nach Name. Es könnte ja sein, dass dieses Icom ausserhalb des sichtabren Bildes des Desktops ist. Durch das neu anurdnen, sollte dann dieses Icon in den Sichtbaren Bereich zurück springen.

0
RicoFabig 19.03.2012, 09:23
@alf1952

Also, der entsprechende "Über"-Ordner ist noch auf dem Desktop zu sehen. Wenn man ihn öffnet heiste es "dieser Ordner ist leer"

Sofern man sich noch an den genauen Dateinamen erinnert (was ich leider nicht kann) lassen sich die Datein über den Explorer direkt öffen. Das habe ich zumindest mal mit ein paar Dateien auspropiert, dessen genauen Namen ich noch wusste.

So z. B.: C:\Users\sony\Desktop\Über-Ordner 1\Unter-Ornder 1\Dateiname

Wenn man sich aber z. B. den Unter-Ordner 1 über den Explorer "nur" anzeigen lässt, heist es auch hier: "Dieser Ordner ist leer"!!!

Also, die Dokumente und Ornder existieren unter den entsprechenden Verzeichnissen bzw. Pfad. Sie werden aber nicht angezeit, wenn man Sie über den "Überordner" Ordner auf dem Desktop öffnen will. Das funktioniert nicht, da weder die Unter-Ornder noch die Dateien angezeit werden.

Gibt es da irgend eine Lösung für... ...außer sich an exakt alle Ornder- und Dateinamen zu erinnern???????? :-(

0

Die alten Dokumente sind dort, wo sie gespeichert gewesen waren, bei der letzten Systemsicherung.

Versuche eines deiner Dokumente über die Suchfunktion zu finden - dort sind dann auch die anderen.

RicoFabig 15.03.2012, 10:53

Das habe ich bereits gemacht. Aber ich weis leider nicht alle Dateinamen und über die Suchfunktion wird leider auch kein Pfad angezeigt... :-(

0
Wenne 15.03.2012, 10:56
@RicoFabig

Mit Rechtsklick auf die Datei und Eigenschaften sollte eigentlich auch der Speicherpfad ersichtlich sein.

0

Was möchtest Du wissen?