Wo sind die H Atome?

2 Antworten

In Deinem Kommentar, den Du bei Lihjana abgegeben hast, schreibst Du etwas von einem eingelassenen(?) Sauerstoffatom. Die Strukturformel von Phenol kann auf unterschiedliche Weise geschrieben werden, wie im Bild. Das mit dem eingelassenen Chloratom verstehe ich nicht wirklich.

Wäre eventuell vorteilhafter gewesen, ein Bild zu Deiner Frage mit hochzuladen.

Phenol - (Chemie, strukturformel)

Mir ist nicht so klar was du mit Phenol mit O2 und Cl2 meinst, aber Phenol hat die Summenformel C6H6O, da sind schon mal 6 Wasserstoffatome.

Das Beispiel bestand aus einem Phenolring in dem ein Sauerstoff und Chlor Atom "eingelassen" ist. Die H Atome werden ja nicht gezeichnet und ich würde gerne wissen wie man dann z.b bei einem Phenolring auf 6 H Atome kommt

0
@Bombadila47

In Strukturformeln werden gern die H-Atome weggelassen weil das sonst mit der Zeichnung ausartet. Du kannst dir merken, dass in der Regel C 4-bindig ist, Wenn es in der Strukturformel nur 2 oder 3 Bindungen hat sind die fehlenden Bindungen zu Wasserstoffatomen

1

An jedem C Atom des Rings sind noch so viele H atome, dass jedes c-Atom insgesamt 4 Bindungen besitzt. Das mit den O und Cl Atomen habe ich jetzt auch nicht ganz verstanden, aber ich hoffe, das hilft dir vielleicht trotzdem irgendwie

1

Was möchtest Du wissen?