Wo sieht man alle Sterbefälle im Jahr?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Du solltest wenigstens vielleicht wissen, wo diese Person möglicherweise gestorben sein könnte.

Im Gemeindebrief unserer Kirchengemeinde stehen alle kirchlich bestatteten Personen pro Vierteljahr immer drin. Dieser Gemeindebrief steht auch im Internet.

Falls du also wenigstens einen Anhaltspunkt in der Richtung hast, könntest du da mal ansetzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Natürlich gibt es solche Listen nicht - wieviele Millionen Menschen sollten denn da draufstehen und wer sollte sowas veröffentlichen?

Wenn Du weißt, aus welcher Stadt derjenige kommt, kannst Du in den örtlichen Tageszeitungen nachschauen, da gibts für Todesanzeigen online Archive.
Oder Du rufst bei der Friedhofsverwaltung an, die geben auch Auskunft, wenn man nach dem Grab eines bestimmten Menschen sucht.

Oder Du versuchst Kontakt mit Angehörigen aufzunehmen oder machst eine Anfrage beim Einwohnermeldeamt, wenn Du den letzten Wohnort kennst; das kostet allerdings 15 Euro


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sterberegister des Standesamtes

Aber es braucht schon eine gute Erklärung, um da Auskunft zu bekommen. So einfach hinspazieren geht nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nö. Wäre datenschutzrechtlich auch höchst bedenklich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?