Wo setze ich die Kommas?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Alle! :D

Man setzt immer ein Komma, wenn man bereits ein Vollverb verwendet hat

Ich gehe zur Schule. || Wenn du jetzt noch diesen Vorgang näher erleutern willst, brauchst du ein Komma, sofern du noch eine Tätigkeit reinbringen willst.

Ich gehe zur Schule, weil ich was lernen will. <- 2 Verben, d.h. mindestens ein Komma

Anders wäre es ohne 2. Verb; Ich gehe mit meiner Schwester zur Schule. <- Nur ein Verb, also kein Komma gebraucht :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von netphone
06.11.2016, 18:02

Beziehungsweise eine finite Verbform. 

0

Ja, beide müssen gesetzt werden.

Duden Regel K 118: Das Komma steht zwischen gleichrangigen selbstständigen Teilsätzen, wenn sie nicht durch "und,....,...." verbunden sind. In deinem Fall sind es 3 Hauptsätze.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde den Satz ein bisschen umschreiben und zwar so: Demnächst werde ich ein Praktikum in einen Fitnessstudio machen, wo ich ein Zertifikat erhalten werde welches ich ihnen gerne nachreichen würde. 

Aber 100% sicher bin ich mir da auch nicht, ich hoffe trotzdem, dass ich dir irgendwie helfen konnte :D

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Meree
06.11.2016, 17:57

Da würde ein Komma fehlen.

Demnächst werde ich ein Praktikum in einen Fitnessstudio machen, wo ich ein Zertifikat erhalten werdem, welches ich ihnen gerne nachreichen würde. 

0

Schreib doch so:
"Demnächst habe ich ein Praktikum in einem Fitnessstudio. Dort
erhalte ich ein Zertifikat, das ich Ihnen gerne nachreichen werde."

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

"Demnächst absolviere ich ein Praktikum in einem Fitnessstudio, dort werde ich ein Zertifikat erhalten,  dieses würde ich Ihnen gerne nachreichen."

Kommas waren schon richtig so :) 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?