Wo setze ich das und dass ein?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

"dass" ist eine Konjunktion und leitet einen Nebensatz ein.

"das", bezieht sich auf ein Nomen, meistens leitet es einen Relativsatz ein. Du nimmst es, wenn du es mit "welches" oder "jenes" ersetzen kannst.

Versuche "das" durch dieses oder jenes zu ersetzen. Wenn das geht, nimmt man das mit einem s. Wenn es nicht geht, nimmst du zwei s.

Das Auto, das (welches) ich mir gestern gekauft habe, ist kaputt.

Wusstest du, daSS mein Auto kaputt ist?

alle drei mit "ss"

Es ist in allen drei Fällen ein Bindewort und bezieht sich auf nichts.

Im zweiten Satz wird dies deutlich:

"dass sich DAS bald ändert" <- das zweite "das" bezieht sich auf eine Veränderung.

du setzt jedes mal "dass" ein :-)

dass für Nebensatz und das für ein Pronomen

Dass kommt nach einen Kommer ansonsten das

Laut deiner Aussage müsste dann:

Das Haus, das da steht.

mit "ss" geschrieben werden, DAS wäre aber falsch!

0

Was möchtest Du wissen?