wo seht ihr die eu in 20 jahren?

...komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Aufgelöst und wieder neu gegründet (unter neuem Namen und marginal verändert), weil diese ganzen Nörgler derzeit leider keinen blassen Schimmer davon haben, was die EU uns alles bringt, es spätestens dann aber begriffen haben werden, wenn sie plötzlich keine Jobs mehr haben, weil Deutschland (und weitere Länder) nicht mehr wettbewerbsfähig exportieren kann/können. Bis es aber soweit kommt müssen sie leider national wählen & Stunk gegen die EU machen, da ich nicht glaube, dass sie begreifen, was bspw. Trumps Wirtschaftspolitik (die von den ganzen nationalen Trollen so gefeiert wird) für sie letztendlich bedeutet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich glaube, die wirds nicht mehr geben. Dann sind die Länder wieder unabhängig voneinander und alle werden an die Zeit der EU zurückdenken, wie an die DDR oder das preußische Reich. Ich möchte das zwar nicht, aber ich glaube so kommts.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von schmerberg
10.02.2017, 08:22

Glaube kann Berge versetzen, aber ist EU ein Berg?

0
Kommentar von ninchens
10.02.2017, 08:25

beantwortet halt auch nicht, wo DU dann bist!

0

Wen Gott strafen will, dem erfüllt er seine Wünsche. Sollte es die EU in 20 Jahren nicht mehr geben, werden diejenigen am lautesten heulen, die lautstark deren Abschaffung gefordert haben.

Analogie zum Brexit: Vielen der deutschen Brexit-Fans ist der Jubel-Modus in der Zwischenzeit abhanden gekommen - nachdem in ihren Köpfen (mit Extrem - Time - Lag)  die Erkenntnis angekommen war, dass die Engländer keine Asylbewerber sondern Europäer (also auch Deutsche) aussperren wollen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also entweder wird es sie nicht mehr geben oder sie wird größer sein und besser laufen als je zuvor.
Abwarten, Bunker bauen und Tee trinken :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es wird in 20 Jahren keine EU mehr geben, aber dafür eine IU (Islamische Union)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TTTaucher
10.02.2017, 12:02

AU oder Arabische Union

1

Ich denke, dann wird es die EU nicht mehr geben. Der Brexit ist ein Anfang. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weiterhin in Europa. Der Rest ist launige und reichlich sinnfreie Spekulation.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich sehe mich dan im puff wieder weist du

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde sagen wenn es so weitergeht, dass die EU in 20 Jahren gar nicht mehr Exestiert, wenn überhaupt noch was exestiert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In 20 Jahren? Steckt die EU komplett im Hintern der USA oder liegt verreckt im Westen der "Eurasischen Platte".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Europa wird eine chinesische Provinz sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hoffentlich ist sie da, wo sie hingehört: in der Mülltonne.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?