Wo schlafen Vögel?

3 Antworten

Vor unserem Balkon hat ein Vogel sich ein passendes Loch in einer Birke gemacht. Dort hat er bis vor kurzem im Stehen, also senkrecht zum Ast, geschlafen. Leider weiß ich nicht, welcher Vogel das war und weshalb er nun nicht mehr kommt. Hoffentlich ist er in den Süden geflogen.

ich würde ja gerne noch ein Foto dazu anhängen , finde aber keine passende Funktion dazu.

0

GENAU diese Frage wollte ich heute stellen, auch weil ich bei allen von mir bisher gesehenen Natur-Dokufilmen noch niemals einen schlafenden Vogel 'vorgeführt' bekam.

Sonst schleichen sich die (von mir sehr bewunderten) Tierfilmer an so ziemlich alles ran und haben für ihre Aufnahmen fast unmenschliche Geduld, aber schlafende Vögel: Fehlanzeige -- dies ist also ein Aufruf: Wir wollen SCHLAFENDE MEISEN (u.ä.) sehen!

vögel schlafen sozusagen im stehen, auf dem ast, auf dem sie gerade sitzen. und damit sie nicht runterpurzeln hat die natur sie mit einem genialen festhaltemechanismus ausgestattet,der genau andersrum funktioniert als bei einer menschlichen hand. wir müssen die muskeln anspannen, um etwas festzuhalten, bei vögeln ist dagegen die "festhalte"position im ruhezustand das normale.

bei flugunfähigen vögeln ist das natürlich anders, die kauern wenn sie nicht wie die hühner auf der stange hocken in nestern oder am boden. ob ein vogel überhaupt schläft, kannst du übrigens an den schlafgeräuschen erkennen (ein leichtes schnärcheln)

Was möchtest Du wissen?