Wo registrieren Tierärzte Mikrochips für Hunde?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das Registrieren musst du selber bei Tasso machen. Der Tierarzt setzt nur den Chip und trägt die Transponder-Nr. des Chips in den Impfausweis deines Hundes ein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine der Durchschriften bekommt der Halter, eine bleibt beim Arzt und eine geht nach Tasso. So zumindest bei den Praxen, die ich kenne.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von dogmama
27.06.2016, 16:57

Eine der Durchschriften bekommt der Halter, eine bleibt beim Arzt und eine geht nach Tasso.

bei uns wird ganz verfahren. Der TA setzt den Chip und trägt die Transpondernummer in den Impfpass ein. 

Das Registrieren  muß man selbst erledigen!

0

Die Chipnummer wird im EU-Heimtierausweis eingetragen, so daß man immer Hund und Pass zusammenbringen kann, d.h. der Hund ist immer identifizierbar, beim Grenzübertritt z.B. Mehr macht der TA nicht.

Den Eintrag bei Tasso mußt du machen. Geht online. Der Eintrag bei Tasso hilft, den Besitzer zu finden, wenn der Hund verloren geht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wo TA die Chips für Hunde registrieren? 

Hunde kann man bei Tasso und/ oder auch im Deutschen Haustierregister registrieren. 

https://www.registrier-dein-tier.de/deutsches-haustierregister.html

Tierärzte setzen nur den Chip und tragen die Nummer dann auch im Impfausweis ein. Registrieren lassen muß man selbst erledigen.. 

Für das Registrieren ist letztendlich der Besitzer verantwortlich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?