Wo rechtschreibung prüfen lassen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

In Unistädten gibt es normalerweise Lektorate, die bieten ihren Service meistens am allgemeinen schwarzen Brett der Uni an. So was könnte es auch online geben.

Wir haben im Studium so nen Korrekturkreis gehabt, wo jeder die Arbeiten von Jedem kontrolliert hat - so findet sich auch schon viel...

Alternativ kannst du auch einfach eine Person ansprechen, die gute Rechtschreibkenntnisse hat.
Wie wäre es mit deinen Eltern oder Grosseltern oder auch eine Lehrerin?
Umso öfter über deinen Text geschaut wird, umso weniger Fehler solltest du auch haben. Frag also am besten mehrere Personen!

Rechtschreibfehler findet Word oder ein anderes Textverabeitungsprogramm z.B. Open Office meist recht gut.

Zeichensetzung muss man aber selbst erlernen. Das ist mitunter eine richtige Kunst, wenn alles 100%ig sein soll. Pauken kannst Du das z.B. hier:
http://orthografietrainer.net/uebung/uebungsauswahl.php

Ich benutze das zwar nicht, aber du kannst es ja mal probieren:

www.rechtschreibpruefung24.de

Da kannst du den Text einfügen und schon ist es (hoffentlich)  fehlerfrei.

Millena1997 20.02.2017, 19:55

Ich hab das gerade mit folgendem (Teil)Satz ausprobiert:  "...dass sie niemals einen Betrüger verzeihen würden."

Und es hat den Grammatikfehler leider nicht erkannt. Schade :D So ein Tool das wirklich alle Fehler findet, wäre echt praktisch gewesen.

0
adabei 20.02.2017, 20:12

Das bringt nichts.

0

Was möchtest Du wissen?