wo praktikum machen? wenn man zur bundeswehr will

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Bei der Bundeswehr. Was es auch noch gibt sind sog Schnuppertage mit Sportaktivität , welcher der Grundausbildung nahe kommt. Am besten beides machen ein Praktikum, aber bei einem Schulpraktikum wirst Du aus Versicherungstechnischen Gründen nicht so alles mitbekommen, aber dennoch ien Einblick und das Gespräch mit den Soldaten, also Erfahrungen aus erster Hand. Bei den Schnuppertagen welche die Bundeswehr anbietet , bietet die Marine , Tauchlehrgänge und ähnliche wo man der Grundausbildung schon ein Stück näher kommt, also beides mal mit machen und dann hast Du zumindest einen kleine Einblick in die Materie.

Hallo,

ja kann mann. Ein normales Praktikum ist für den Einblick in das Leben des Soldaten fast nutzlos. Du wirst in 90% aller Fälle ins Büro abgeschoben und darfst dort dann kopieren oder logistische Aufgaben übernehmen für die sich die Soldaten zu Schade sind.

Am besten du gehst mal zu einem Wehrdienstberater/Karriereberater der kann dir zu bestimmten Ereignissen und Praktika in deiner Nähe genaue Auskunft geben. Vor ein paar Monaten war bspw. in Sachsen (Marienberg) eine Praktikumswoche bei denen mehrere Schüler anwesend waren. Sie haben komplette Ausrüstung bekommen (Uniformen, Biwak-Utensilien,... eigentlich alles außer Stiefel, Shirt und Waffe) und lebten in den 5 Tagen in der Kaserne bei den Panzergrenadieren des 371. Bataillons.

Neben Einblick in den Sanitätsbereich, Orientierung im Gelände, Vorträge zum Soldatenberuf, Biwak (Leben im Feld), HiBa, dynamische Waffenschau, Gesprächen mit aktiven Soldaten usw. konnten sie sogar mit dem Schützenpanzer Marder mitfahren. Ich denke so eine Erfahrung kommt eher an einen Einblick in das Soldatenleben heran. Blenden lassen darf man sich davon natürlich nicht. Das ist auch nicht weniger als eine Nachwuchswerbung, aber auf jeden Fall sinnvoller als ein 08/15 Praktikum im Büro.

Direkt spezifisch für den Sanitätsbereich gibt es meines Wissens, in dem Umfang, jedoch nicht.

MfG Rusty

Wenn's geht ein Praktikum dort vor Ort, wenn's möglich ist. EIne aus meiner Schule hat es dort gemacht :)

Ansonsten wäre Krankenhaus eine Alternative

Frag doch mal im BundeswehrKrankenhaus nach :-)

Was möchtest Du wissen?