Wo Praktikum machen wenn man später Sprachen studieren will?

3 Antworten

Ein Praktikum dient um Berufe zu erkunden. Da du dir sicher bist, dass du irgendwas mit Sprache machen möchtest, könntest du doch als Praktikum irgendwas anderes machen(Als Plan B falls es mit dem "Sprachberuf" nicht klappen sollte). Damit hast du schon mal ein Einblick in andere Berufe. MfG

Mache am besten ein Auslandspraktikum in den Land, dessen Sprache Du studieren willst.Willst du Koreanisch studieren, kannst Du als Au-Pair in Korea ein Jahr arbeiten. Danach kannst Du die Sprache.Das hilft ungemein beim Studium dieser Sprache. 

Versuch mal bei einem Übersetzungsbüro unterzukommen oder kontaktiere Dolmetscher...

welche beruflichen aussichten habe ich mit einem sprachstudium?( außer lehrer...)

ich möchte sprachen studieren, was kann ich später damit machen außer lehrer?

...zur Frage

Lehramt studieren mit koreanisch Hintergrund?

Hi, ich möchte Lehrerin werden, kann mich aber auch sehr für (Süd-)Korea und die koreanische Sprache begeistern, weshalb ich fragen wollte, ob jemand eine Ahnung davon hat, ob man Lehramt studieren und wärenddessen Koreanisch lernen kann, quasi so, dass man es miteinbindet, um dann später beispielsweise Koreanischlehrerin an einer geeigneten Schule oder sogar Deutschlehrerin in Südkorea zu werden? Und wenn es nicht geht, wird es dann anerkannt wenn man die Sprache einfach so beherscht, also nebenbei lernt?

Danke schonmal im Vorraus :)

...zur Frage

Was kann ich studieren und später dann als Beruf ausüben?

Ich bin in Sprachen ziemlich gut und es macht mir auch Spaß, Sprachen zu lernen. Ich spreche momentan vier Sprachen (Deutsch,Türkisch, Englisch und Französisch).Allerdings liegt mir Mathe nicht so, ich komm mit Mathe nicht so gut zurecht, dementsprechend möchte ich mich von Mathe "fernhalten". Außerdem bin ich in Fächer wie Geschichte, Ethik, Sport und Erdkunde ziemlich gut. Da ich in kürze mein Abi machen werde, muss ich auch etwas zum Studieren aussuchen, doch leider weiß ich nicht was hier dazu passt. Ich mag es zu reisen,das könnte auch in meinem Beruf später auch sein, muss aber nicht. Nun die Frage, so an sich, wenn man Sprachen studiert , hat man nicht so viele Möglichkeiten, gute Berufe zu erlernen. Daher muss man es kombinieren; nun die Frage, was könnte ich studieren und dann als Beruf ausüben ?

Vielen Dank

...zur Frage

Meinen perfekten Beruf finden - Deutschland & Korea

Haallo :)

Also erstmal ich bin zwar Deutsche aber ich interessiere mich trotzdem sehr für Korea. Ich finde die Sprache hört sich einfach wunderbar an. Ich wusste nie was ich werde möchte, weil ich mich einfach nie richtig für etwas interessiert habe. Jetzt habe ich vor kurzem angefangen mich für Korea zu interessieren. Ich mache nächstes Jahr meinen Abschluss und möchte dann mein Abitur machen, ich hab überlegt ob ich nicht während ich mein Abitur mache anfange Koreanisch Kurse zu besuchen um schon mal anzufangen die Sprache zu lernen. Wenn ich dann mit meinem Abitur fertig bin und mir Koreanisch immer noch Spaß macht und ich es auch kann, dann würde ich echt gerne vielleicht Koreanisch studieren. Ich hab dann auch überlegt ob ich vielleicht in Korea auch studieren gehen, dann ist mir auch die Idee gekommen, vielleicht könnte ich ja wenn es mir gefällt gleich in Korea arbeiten, so als jemand der sich mit Deutschland und Korea beschäftigt. Nicht unbedingt in der Wirtschaft mehr so etwas mit Menschen.

Jetzt kommt meine eigentliche Frage an euch: Kennt ihr Berufe oder Studiengänge die so etwas anbieten, oder wie nennt sich den so ein Beruf der mit zwei Länder zu tun hat und auch etwas mit den beiden Sprachen und auch mit Menschen zu tun hat?

Währe echt nett wenn ihr mir helfen könntet.

Dankeschön :)

...zur Frage

Berufe mit dem Studium Sozialwesen

Was für Berufe kann man später ausüben wenn man Sozialwesen studiert?

Kann man mit diesem Studium auch Karriere machen?

Und wo kann man am besten ein Praktikum absolvieren wenn man später Sozialwesen studieren will?

Danke schon mal für eure Antworten :)

...zur Frage

Praktikum Filmgeschäft

Hallöle,

ich würde später gerne in einer Filmhochschule studieren und wollte deshalb mein Berufspraktikum von der Schule bei etwas machen, was mit Film zu tun hat. Leider ist keine Filmhochschule in meiner Nähe. Zur Not würde ich aber trotzdem dort hin gehen (ich weiß nur nicht, wie/ob ich da ein Praktikum machen kann).

Kann ich in einer Filmhochschule als Schüler ein Praktikum machen?

Wenn ja, wie sieht das dann aus?

Was für Alternativen würde es geben?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?