Wo Praktikum machen, habt ihr Vorschläge?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Also ich war in meinem letzten in einer Pathologie, weil ich mich total für Medizin interessiere. Wobei ich eigentlich Gerichtsmedizinerin werden möchte(dort aber nicht in ein Praktikum darf und deshalb Patho)
Wie wärs wenn du dich in der Richtung Grafikdesigner oder sowas umschaust? Oder du bewirbst dich halt in nem Tattoo Studio, wenn dir das eher gefällt.  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von tabitatty
05.06.2016, 12:18

Sowas hab ich mir schon vorgestellt ich weiß bloß nicht wo 😅. In einem Tattostudio weiß ich nicht ob ich rein darf und dort werde ich wahrscheinlich bloß putzen und das will ich nicht. Aber trotzdem danke für deine Antwort :)

0
Kommentar von LaraYaman
05.06.2016, 12:19

Du kannst ja mal nachfragen gehen und vielleicht sogar dazu sagen das du nicht nur gerne putzen würdest, weil du dazu halt auch einfach nicht da bist . Oder informiere dich ob schonmal jemand da ein Praktikum gemacht hat und was seine Aufgaben dort waren :)

1

Hi! Also ich habe mein Pflichtpraktikum letztes Jahr im Kindergarten gemacht. Das fand ich total schön, weil man kreativ sein kann und z.B. mit den Kindern basteln kann oder mit ihnen ein Lied einstudieren kann. Ein weiteres Praktikum habe ich bei einem Arzt als Medizinische Fachangestellte gemacht das war auch total interessant. Als Chemielaborrantin habe ich such noch eins gemacht. Das hat mir persönlich nicht so gut gefallen aber ich kann mir gut vorstellen, dass das ein schöner Beruf sein kann.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von tabitatty
05.06.2016, 13:09

Was hast du denn als Chemielaborrantin gemacht ? Hast du das in einer großen Firma gemacht oder wo ?

0
Kommentar von XfiregirlX
05.06.2016, 13:22

Ich habe in einer Zuckerfabrik Praktikum gemacht. Ich musste Gelierzucker aufkochen um ihn zu überprüfen und Proben von einer Packung nehmen um zu schaun ob alles korrekt ist und solche Sachen.

0

Was möchtest Du wissen?